1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mail App OSX

Diskutiere das Thema Mail App OSX im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    Hallo,

    jedesmal wenn ich eine E-Mail empfange oder als Test an mich senden will steht bei einer meiner Mailadressen immer "Feiertage in Deutschland" als Synonym statt mein Name. Bei allen anderen Mailadressen steht mein Name.

    Ich habe mal ein Foto angehängt um es zu verdeutlichen.
    Evtl. kann mir jemand sagen wo ich das ändern kann. Das muss ja irgendwo hinterlegt sein, allerdings finde ich nirgendwo etwas um dies zu ändern.

    Grüße
     

    Anhänge:

    • Mail.png
      Mail.png
      Dateigröße:
      25,2 KB
      Aufrufe:
      92
  2. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Vielleicht ist diese eMail-Adresse mit falschem Namen im Adressbuch hinterlegt wurden?
     
  3. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    Wenn ich in Kontakte, im Suchfeld, die Mailadresse eingebe, erscheint dann mein Datenblatt und bei der Mail steht "in Mail gefunden".
    Wo kann ich denn in Mail die Kontakte bearbeiten? Ich finde hierzu nirgendwo etwas in Mail.
     
  4. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Vielleicht ist dies eine kleine Hilfe für dein Problem?
     
  5. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    3.410
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    "In Mail gefunden" bedeutet, dass im Text einer empfangenen Mail diese Kontaktdaten zu finden sind. Das heißt nicht, dass es dort ein separates Adressbuch gibt.
     
  6. hOErgman

    hOErgman Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.05.2013
    Danke, ich habe den Eintrag unter vorherige Empfänger gelöscht und wenn ich nun zum Test meine Mail eingebe kommt auch mein Name und dieses Zeug mit Feiertage ist weg.

    Es kann aber auch manchmal so einfach sein.

    Danke
     
  7. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.586
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    hallo, eine frage bitte:
    ich nutze osx mail, seit es das gibt. in den letzten jahren fiel mir auf, das einiges verändert wurde. und zwar die thematik der folge-mails, wie nennt man das?
    wenn ich mit 2 oder 3 leuten maile und sich 10 oder 20 mails ansammeln, sind die antworten früher immer gut sichtbar über meiner mail gewesen, usw..
    seit einiger zeit, sind die neuesten antworten irgendwo dazwischen, oder die antwort ist "unter" meiner mail, also nicht chronologisch. ist es chaotisch. kann ich das ändern, so wie es früher war?
     
  8. agrajag

    agrajag Mitglied

    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    1.082
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Falls du das baumartige verzweigen des Mailverlaufes meinst: das nennt man Threading und gibt es schon lange nicht mehr in Mail.app.

    Das einfache "flache" Gruppieren nennt sich in den meisten Programmen Konversationen. Das kannst du in Mail.app via "In Konversationen anzeigen" oder ähnlich aktivieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...