Mail App gelöscht

  1. Rue

    Rue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe vorhin bei nem Bekannten bischen aufgeräumt und MAIL (lag auf dem Schreibtisch und im Dock) in den Papierkorb getan und gelöscht. Vor Jahren gab es mal eine SW, mit der man Systemapps selektiv nachinstallieren konnte. Kennt das noch jemand?

    Gruß Rue
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    war das Pathfinder?

    oder sonst einfach mit der SystemDVD/CD nachinstallieren.
     
  3. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Pacifist

    Edit: Name geändert defekter Link entfernt
     
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    ach :D

    genau, nicht Pathfinder :shame:
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Um genau zu sein sogar defekter Link entfernt ;)
     
  6. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    395
    "aufgeräumt"....... Windows?

    Nimm Pacifist, damit kannst du alles von der CD problemlos nachinstallieren, dann Comboupdate laufen lassen und es ist wieder aktuell.
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    ComboUpdate geht aber nur, wenn Mail im Programme-Ordner ist, wo es hingehört. Sonst wird es u.U. nicht "geupdated"
     
  8. Rue

    Rue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hat sehr gut geklappt. (Pacifist)

    Gruß Rue
     
Die Seite wird geladen...