Mail-App auf MacOS (MacBook Pro 2018) stürzt dauerhaft ab ..?

wir

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.03.2007
Beiträge
293
Hallo zusammen,

auf dem MacBook Pro aus 2018 ist in der Mail-App die iCloud Emailadresse hinterlegt. Seit einiger Zeit stürzt Mail jedoch sofort nach dem öffnen wieder ab und lässt sich auch nicht mehr öffnen, wenn der Account mit Mail verbunden ist.

Ich würde jetzt gerne den Account einmalig löschen und Ihn wieder neu in Mail aufzusetzen. Jedoch ist iCloud Account auch gleichzeitig die Apple-ID.

Wie kann ich hier sinnigsten vorgehen um die Mail-App wieder nutzen zu können?

Danke vorab!
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Haken entfernen bei Systemeinstellungen | Apple-ID | "iCloud-Mail"
 

wir

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.03.2007
Beiträge
293
Haken entfernen bei Systemeinstellungen | Apple-ID | "iCloud-Mail"
Danke. Aber dann ist diese doch nur temporär deaktiviert?

Würde sie gerne komplett raus löschen damit ich sie mit allen Zugangsdaten neu aufsetzen muss. Damit ich eventuell die Fehlerquelle des Absturzes etwas eingrenzen kann.
Danke.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Hast du denn mal probiert ob das nicht schon hilft?

Was genau ist denn die Fehlermeldung?
 
Oben Unten