Mail: Anhang

Diskutiere das Thema Mail: Anhang im Forum Mac OS Apps

  1. kane1896

    kane1896 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Hallo,
    habe heute jemanden, der Microsoft Outlook benutzt, zwei TIFF-Bilder geschickt und generell eingestellt, dass er die Bilder "Windows-Friendly" schicken soll. Der Windows-Nutzer sagt aber, dass sich keine Anhänge an der Mail befinden.
    Kann das daran liegen, dass ich die Bilder innnerhalb eines Textes eingefügt habe? Kann man Anhänge auch generell nicht innerhalb von Textes einfügen, sondern immer am Ende? Wenn ich über "Attach" Dateien auswähle packt er die immer direkt dahin, wo der Cursor steht.
     
  2. Ich verschicke die Dateien auch immer "Windows kompatibel" über den Menübefehl "Anhang". Es treten nie Probleme auf, nur bei manch einem der aus dem Büro heraus seine Emails liest. Dort gib es bei Firmen oftmals Restriktionen bezüglich Dateianhängen. Je nach Groesse der Dateianhänge könnte auch sein Mailprovider eine maximale Dateigrösse pro Mail definiert haben.
     
  3. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Es gibt hier immer wieder Threads dazu. Das Ergebnis daraus ist, dass man selbst bei aktuellem Mail.app ein Zusatztool benötigt, um volle Kontrolle zu haben, dass Bilder wirklich angehängt und nicht eingebunden werden.

    Wenn Inline Bilder an einer bestimmten Stelle erscheinen sollen, muss man vermutlich HTML als Mailformat wählen.

    VG Thomas
     
  4. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.276
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    es kann oft der fall sein, dass ein spam filter die bilder wegnimmt, einfach die bilder zippen und vom anhang-button einfügen, dann geht es...
     
  5. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Ehrlich? Das habe ich noch nie gehört, dass ein Spam-Filter die Nachricht zerlegt. Bilder können zu einer Einstufung als Spam führen, aber etwas entfernt wird meines Wissens nur durch Virenscanner.
    Thomas
     
  6. kane1896

    kane1896 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    das komische dabei ist auch, dass in den eMails, die mir die Person zurückschreibt, bei der es nicht geht, die Anhänge noch drinne sind und ich sie ganz normal öffnen kann.
    Ich versuchs nächstes mal mit zippen.
     
  7. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Vielleicht müsste der Empfänger auch erst einmal die gesamte Nachricht laden? Bei Office:mac 2004 sieht das dann z.B. wie im Anhang aus. Bei Windows-Office-Versionen kann man das auch einstellen.
    Gruss
    der eMac_man
     

    Anhänge:

  8. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.756
    Zustimmungen:
    1.438
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Alle Anhänge ganz ans Ende einfügen, Windows-kompatibel auswählen und zippen (oder anderswie so verpacken, daß der Empfänger den Anhang wieder entpacken kann)
     
  9. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Sieh dir mal das an:
    http://www.apple.com/downloads/macosx/internet_utilities/mailattachmentsiconizer.html

    Das scheint ein etws spezielles Verhalten von Mail zu sein.
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...