Benutzerdefinierte Suche

Mail - Account gelöscht und damit auch eMails

  1. roggen

    roggen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    3
    hallo,
    habe das Thema kurz in einem anderen Thread angesprochen, aber es ist mir zu wichtig, dass es dort etwas "untergeht".

    Mail hat aus irgendeinem Grund meine eMails vom 1und1 Konto nicht mehr abgerufen. Wie ich im Webmailer sehen konnte, sind aber neue angekommen.

    Ich habe den Account gelöscht um ihn wieder neu einzurichten. Damit hat er dann die eMails abgerufen, aber die bereits abgerufenen, gesendeten, entwürfe usw. sind jetzt weg!

    Wie kann ich diese denn wieder herstellen?

    Vielen Dank!
     
    roggen, 17.08.2005
  2. sevY

    sevY

    Gar nicht :-(

    Rein theoretisch könntest Du den Ordner ~/Library/Mail mit einem Datenrettungsprogramm wie DataRescue X versuchen, wiederherzustellen. Aber das ist eher unwahrscheinlich.
    Wenn es wirklich sehr wichtige Emails (geschäftlich oder hoher privater Wert) waren, dann ok.
     
    sevY, 17.08.2005
  3. fuxer

    fuxerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    nee oder?

    genau das ist bei mir auch passiert.
    wie kommt Mail dazu alle Mails zu löschen wenn ich einen Account lösche?
    Das ist ja die Hölle bzw. das allerletzte!!!!
    werden denn die Mails denn nicht irgendwo gespeichert?
    Was zur Hölle hat denn ein Account mit den Mails zu tun?
    Fragen über Fragen - ich hoffe jemand kann helfen!
    Danke
     
    fuxer, 18.10.2005
  4. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    ..wie war das? Backups sind was für Feiglinge?
    Genau für solche Fälle macht man die ...
     
    falkgottschalk, 18.10.2005
  5. fuxer

    fuxerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich geb dir gleich ein Backup.
    Natürlich habe ich ein Backup aber die Mails der letzten 3 wochen sind futsch. Und hör bloss auf diesen Bug auch noch zu rechtfertigen, sonst werd ich wirklich sauer.
     
    fuxer, 18.10.2005
  6. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Ich sag dazu nichts, aber ich male:


    Wo war noch gleich der Thread mit den Leuten, die sich über die vielen "nervigen" Sicherheitsnachfragen geärgert haben?
     
    dannycool, 18.10.2005
  7. Larzon

    LarzonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    danke dannycool hatte grad ähnliches vor...man muss sich auch mit dem programm beschäftigen und es nicht direkt verteufeln.
     
    Larzon, 18.10.2005
  8. Knoppaz

    Knoppaz

    Wieso Bug? Die Mails werden in dem jeweiligen Accountordner gespeichert. Wenn man den Account löscht sind auch die Mails weg. Ansonsten halt die Mails in lokale Ordner verschieben.

    Wie man aber die explite Warnung einfach wegklicken kann und dann nach Bug schreit, ist mir wiederum ein Rätsel.
     
    Knoppaz, 18.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail Account gelöscht
  1. blitzknall
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.003
    SwissBigTwin
    24.02.2017
  2. An-Li
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    890
    ekki161
    27.09.2016
  3. cloud626
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    503
    MDmac64
    24.07.2014
  4. OliverSchlimme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    521
    tocotronaut
    29.12.2013
  5. Sangeet
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.216
    Sangeet
    28.07.2012