Mail 2.0

  1. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Guten Abend!

    Nein, dies ist nicht schon wieder ein "Mail 2.0 läuft nicht Thread".
    Mein Mail 2.0 läuft als Pop3 mit WEB und GMX von Anfang an.

    Meine Frage nun:
    Wenn ich offensichtliche Spammails in der oberen Leiste habe, wie kann ich diese von vornherein löschen, ohne diese zu öffnen?
    Immer wenn ich mit der rechten Maustaste auf eine Mail gehe, kann ich diese sofort im unteren "Leseteil" lesen. Wird diese also auf meinem Mac geöffnet?
    Wenn ich direkt bei Web oder GMX bin, kann ich jene einfach so löschen...
    PS: ich nutze erst seit 2 Tagen ein Mailprogramm.

    Vielen Dank schon mal!
     
    Jim Panse, 01.05.2005
    #1
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Klar kannst du löschen – wenn du mehrere angezeigt bekommst, kannst du die ja auf einen Schlag markieren. Das Darstellen der Mail ist ja kein Problem …
    Wenn du vom Lernmodus umschaltest bekommst du diese ja auch gar nicht mehr angezeigt. (allerdings alles Gesagte betrifft Panther.).
     
    abgemeldeter Benutzer, 01.05.2005
    #2
  3. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Hey, Danke!
    Wie kann ich es erreichen, dass die Mail, die ich nicht lesen und darstellen will, einfach gelöscht wird?
    Wenn sie dargestellt wird, wird sie doch irgendwie geöffnet, was wider meines Sinnes ist...
    PS: ich nutze Tiger
     
    Jim Panse, 01.05.2005
    #3
  4. iLover

    iLover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    In dem du alle Spammail im Fach "Unerwünschte Werbung" anzeigen läßt. Das bedarf einiger Vorbereitung und erfordert, daß du jede Spam zunächst beim ersten Mal aufmachst, diese als Spam erkennst und als "Unerwünschte Werbung" kennzeichnest. (Klick oben auf das Symbol in der Menüleiste) Mit der Zeit kannst du dann alle gesammelten Mail dort im Fach insgesamt löschen ohne sie anzurühren mit Rechtsklick auf den Ordner "Werbung" + Unerwünschte Werbung löschen (oder bei 1-Tasten-Maus = ctrl-Klick + Unerwünschte Werbung löschen).

    Weiterhin kannst du bestimmte Regeln erstellen in den Einstellungen von Mail. Das macht widerum ein wenig Mühe, lohnt sich aber für später ...

    Und zum Schluß kannst du noch das Mail-Text-Lese-Fenster bis zum Anschlag an der Maus-Anfasse-Markierung gänzlich nach unten ziehen. So werden nur noch die Mail angezeigt auch wenn du sie anklickst, und nicht mehr was drinsteht. (wird also nicht mehr geöffnet und kein Fraß-Virus auf dein wertvolles System übertragen)
     
    iLover, 01.05.2005
    #4
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    o_O Das kann nicht dein Ernst sein, oder? Natürlich werden die E-Mails dann noch geladen und im mittlerweile zur Unlesbarkeit verkleinerten Vorschaufenster angezeigt. Die Tatsache, dass man sie dann nicht mehr sieht heißt noch lange nicht, dass sie nicht geladen und trotzdem angezeigt werden.
     
  6. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Na gut und schade! Ich finde, dass es eine Überlegung wert wäre, Mail 2.1 so zu gestalten, dass nur noch geöffnet/angesehen wird, was gewollt ist.
    Nur schön, dass Macs so ziemlich sicher sind.
    Ich weiß nicht warum, aber irgendie stört mich das, wieman lesen konnte.
    Vielen Dank trotzdem!!! :)
     
    Jim Panse, 01.05.2005
    #6
  7. iLover

    iLover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Doch, ernster war es mir noch nie ...

    Wenn du nach meiner Anweisung vorgehst, sind nur die Mail zu sehen und lassen sich auch einzeln anklicken und auswählen oder löschen. Geöffnet werden sie dabei jedoch nicht. Ihre Markierung als "Ungelesen" bleibt wie gehabt vorhanden. Wie gesagt, das Mail-Fenster muß voll und ganz nach unten gezogen sein, der untere Teil darf nicht mehr aktiv sein wo man vorher den Mail-Text lesen konnte.

    Probiere es selbst aus.

    Mein System 10.3.9
     

    Anhänge:

    • mail.jpg
      Dateigröße:
      18,1 KB
      Aufrufe:
      57
    iLover, 01.05.2005
    #7
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    @ Jim Panse
    Wenn Du die Mail anklickst, die Maustaste nicht loslässt und die Mail per Drag&Drop in den Papierkorb bewegst, wird sie nicht geöffnet, liegt aber im Papierkorb (welcher dann eine ungelesene Mail anzeigt).
     
    abgemeldeter Benutzer, 01.05.2005
    #8
  9. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Zusätzlich zum bereits gesagten noch ein Tipp zur Spamvermeidung:
    check mal in den Einstellungen von Mail unter Darstellung, ob die Funktion "Bilder in HTML Mails anzeigen"-Option aktiv ist. Wenn ja, dann einfach ausschalten (Häkchen weg).
    So verhinderst du beim versehentlichen Öffnen einer SpamSpähMail, dass in Bildern versteckte Links aktiviert werden.
     
    babaloo, 02.05.2005
    #9
  10. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    Tatsache! Ich bin erstaunt, die Lösung ist zwar völlig unlogisch aber funktioniert tatsächlich. Sorry, hattest recht ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail
  1. Oliver2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    157
    Oliver2
    22.06.2017
  2. anmaro69
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    422
    anmaro69
    04.04.2017
  3. hOErgman
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    214
    hOErgman
    23.03.2017
  4. WanderWicht17
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    204
    WanderWicht17
    03.02.2017
  5. Bartosch
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    466
    Bartosch
    04.12.2016