Magnet unter Tastatur

  1. simmie

    simmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Hey,

    ich habe, wie ihr wahrscheinlich auch, einen Magnet unter meiner Tastatur des 12'' iBooks. Meine Tastatur ist an dieser Stelle oben ein wenig nach außen gewölbt. Kann das mit diesem Magneten zusammenhängen? Kann ich den Magnet nicht einfach entfernen? Er sitzt glaub ich auf einer Schraube...

    Außerdem ist mein Trackpad auch nicht ganz eben, an der oberen Seite ist es ein wenig höher als der Rest des Gehäuses, obwohl es normalerweise ein bisschen tiefer ist und eine Kante zu sehen ist...

    Natürlich ist meine Leertaste auch schief, aber ich weiß doch, dass man daran nix machen kann ;)

    Liebe Grüße,
    simmie
     
    simmie, 20.03.2006
  2. simmie

    simmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Hat keiner ne Idee? Bzw Ideen? ;)
     
    simmie, 24.03.2006
  3. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Wenn es dich stört und du Garantie hast, dann tauschen.

    Der Magnet sitzt unten rechts (zumindest bei meinem iBook) ;)
     
    Rakor, 24.03.2006
  4. simmie

    simmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir sitzt er, wie gesagt, oben auf einer Schraube. Wird nur durch die magnetische Anziehungskraft gehalten...
     
    simmie, 24.03.2006
  5. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hä?! Kannst du davon mal bitte ein Bild posten?
     
    Rakor, 24.03.2006
  6. simmie

    simmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Jop, hier ist es!

    Sorry für die schlechte Bildqualität, musste schnell gehen, daher mit Handy!

    [​IMG]
     
    simmie, 24.03.2006
  7. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hmmm Ach das meinst du :D

    Das Ding steht bei mir auch minimal über, aber das sollte nicht der Auslöser dessen sein.
     
    Rakor, 24.03.2006
  8. simmie

    simmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2

    Naaa gut....danke trotzdem. War ein netter Dialog

    Bzw...vllt ist er noch nicht vorbei: Was meinst du, steht bei dir minimal über? Dieses Teil oder die Tastatur?
     
    simmie, 24.03.2006
  9. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Dieses Teil... Aber minimal <1mm
    Die Tastatur ist normal (zumindest wäre mir nix anderes aufgefallen)... Dass die beim Tippen leicht eindrückt ist normal und dass der Leertaste schräg ist auch.
     
    Rakor, 24.03.2006
  10. kempermo

    kempermoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte das gleiche Problem wie du. Wie es auf dem Photo aussieht hat sich das kleine Plättchen von der Unterseite deine Tastatur gelöst.
    Habe ich mit einfachem doppelseitigem Klebeband wieder hinbekommen.

    Das mit deinem Trackpad verstehe ich nicht, bei mir ist das rundum gleich tief im Gehäuse eingelassen.
     
    kempermo, 25.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Magnet Tastatur
  1. huongduong
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    186
    sculptor
    09.07.2017
  2. Tox1c17
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    398
    Macschrauber
    26.12.2016
  3. NYReiter
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    499
    NYReiter
    10.04.2016
  4. katakis1
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    893
  5. ricci007
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.638