Magnet eine Gefahr?

  1. mimiline

    mimiline Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Können Laptops einen Schaden davon tragen, wenn sie in die Nähe von starken Magneten kommen? der Magnet an meiner Tasche kann auf windeseile jede ec Karte beschädigen, wenn sie nur in die Nähe von ihm kommt. Jetzt habe ich bedenken, ob ich meinen macbook mit dieser Tasche transportieren kann? Also, was würdet ihr sagen? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könntet. Lieben gruß!
     
    mimiline, 05.08.2006
    #1
  2. Saturos

    Saturos

    Mach den Magneten doch einfach ab. o_O
     
    Saturos, 05.08.2006
    #2
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    falls dein magnet mehr als 0,3 tesla hat, könnts schon problematisch werden ;) - aber keine sorge, das wüsstest du, die kosten nämlich ...
     
    xlqr, 05.08.2006
    #3
  4. atc

    atc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Kein Grund zur Beunruhigung, da müssen schon stärkere Kaliber kommen. ;)
     
    atc, 05.08.2006
    #4
  5. ignite06

    ignite06 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Also das Macbook z.B. hat sowohl nen Magneten am Stromanschluß und einen, der den Deckel schließt. Das beeinflusst die Festplatte ja auch nicht. ich würde mir da keine Sorgen machen.
     
    ignite06, 05.08.2006
    #5
  6. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Bist du sicher dass der Magnet deinen Karten gefährlich wird? Ist dir dadurch schon eine kaputt gegangen? Kann ich irgendwie nicht so glauben.
     
    Dr_Nick, 05.08.2006
    #6
  7. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    Magnetkarten reagieren extrem sensibel auf z.B. Schliessmagnete. So kann dir z.B. eine Handytasche mit Magnetverschluss ruckzuck alle Karten mit Magnetstreifen in deinem Portemonaie unbrauchbar machen.

    Die Chips von SIM/Telefonkarten und SD/CF-Cards sind da wesentlich unempfindlicher. Auch ne Festplatte ist da ziemlich resistent.

    CU
    Ghettomaster
     
    Ghettomaster, 05.08.2006
    #7
  8. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    109
    ich putz hier nur
     
    Trey, 05.08.2006
    #8
  9. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    balufreak, 06.08.2006
    #9
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    @balufreak: Diese Magneten würde ich immer schön getrennt von Festplatten, Röhrenmonitoren etc. lagern.
    Sie sind wirklich extrem stark und wirken locker durch die Metallabschirmung einer Festplatte hindurch.
    (Hab einige hier rumliegen, und damit kann auch durch eine dicke Tischplatte hindurch noch Gegenstände anziehen.)
     
    quack, 06.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Magnet eine Gefahr
  1. geronimoTwo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    264
    Schiffversenker
    17.05.2017
  2. Macsurfer123
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.027
    Macsurfer123
    15.11.2016
  3. Dark Rose
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    306
    oneOeight
    03.11.2016
  4. rhuba
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.988
    rhuba
    24.04.2016
  5. falkgottschalk
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.961
    David X
    26.03.2014