Magic Keyboard mit Touch ID an Intel MBP 16"

AchimII

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.09.2011
Beiträge
245
Hallo,
ich habe mit Freude gesehen, das es jetzt die Apple Magic Keyboards mit Touch ID (und mit Touch ID plus Num-Pad) einzeln zu kaufen gibt, also ohne neuen iMac mit A1 Chip.

Aber bei Apple / Systemvoraussetzungen steht:
Mac mit Apple Chip und macOS 11.4 oder neuer

Heißt das, bei meinem steinalten MBP 2020 16" funktioniert das Touch ID dann nicht, obwohl Touch ID auf der Tastatur des MBP funktioniert?

Das wäre ja nun ein schlechter Witz...

Hat das jemand mal ausprobiert?

Danke und viele Grüße
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.877
Du liegst richtig, auf Intel-Maschinen funktioniert Touch ID über das Magic Keyboard nicht.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.879
Heißt das, bei meinem steinalten MBP 2020 16" funktioniert das Touch ID dann nicht, obwohl Touch ID auf der Tastatur des MBP funktioniert?
Jup. Der Apple T2-Chip und abwärts können Touch ID nur eingebaut. Für Touch ID von extern braucht man leider einen M1 aufwärts, erst der hat das integriert. Is doof, ich weiß.

EDIT: Der Chip heißt übrigens M1 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten