1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacTrade liefert die versprochene Tasche nicht mit :(

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von ApfelRalf, 16.06.2005.

  1. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo liebes Forum,

    im Mai 2005 habe ich ein 15" PowerBook bei MacTrade bestelt. Und ich muß leider sagen, dass ich persönlich sehr von diesem Laden enttäuscht bin :(
    Für alle, die vor einer Kaufentscheidung stehen, möchte ich daher kurz schildern, warum dieses für mich der erste und letzte Einkauf dort gewesen ist:

    Fakt 1: Die Lieferzeit wurde bei MacTrade mit 3-7 Tagen angegeben, während die gleichen Books im Apple-Store eine Lieferzeit von 24 Stunden hatten. Das es keine BTO Variante war, ging ich davon aus, dass MacTrade die angegeben Lieferzeit einhalten können wird. Nach vielen, vielen Ferngesprächen nach Regensburg und das auswendig lernen deren Wartemusik traf die Lieferung doch noch nach ca. 4 Wochen ein. Ich habe keine Ahnung, ob die letztmalige Aufforderung zur sofortigen Lieferung und Androhung eines Bestellstornos dabei geholfen hat, ich denke aber eher nicht ...

    Fakt 2: Der eigentliche Grund, warum ich nicht direkt bei Apple geordert habe, war die nette Dreingabe, die MacTrade anpreist:

    Zitat:
    Lieferung inklusive Kulttasche aus LKW-Plane (mit Rucksackfunktion)!


    Und genau das war eben nicht der Fall! Die Lieferung erfolgte - wohlgemerkt kommentarlos - ohne die angepriesene Tasche. Auf dem Lieferschein und auch auf der Rechnung, die per Vorkasse beglichen worden war, wurde mit keinem Wort ein Lieferrückstand erwähnt. Die Tasche wurde nie irgendwo erwähnt!

    Es folgten erneut eine Vielzahl von Ferngesprächen, deren Kosten den Gegenwert der Tasche vermutlich schon lange aufwiegen, aber die Tasche ist immer noch nicht eingetroffen! Schuld ist natürlich nicht MacTrade, sondern der böse Zulieferer...

    Ich glaube eigentlich schon nicht mehr an der Existenz dieser Taschen. Oder hat hier schon einmal jemand andere Erfahrungen gemacht?

    Gruß vom

    Ralf
     
  2. saruter

    saruter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Powerbook hab ich auch damals bei Mactrade bestellt und die waren sehr freundlich. Auch am Telefon. Bei mir war auch eine Tasche quasi als Geschenk im Angebot mit dabei. Sogar eine richtig gute (benutze die auch). Es gab keine Probleme, die Tasche war gleich mit dabei.

    Gruss
    Saruter
     
  3. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Such mal im Forum, da findest Du ein dutzend Beispiele, daß die totaler Mist sind...
     
  4. soulride

    soulride MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    43
    Hallo,

    bin auch grad dabei mich über Mactrade zu ärgern. Meine Freundin hat für sich und mich jeweils ein 15" Powerbook (Standard, kein BTO) bestellt. Als Lieferzeit war 3-7 Tage angegeben. Das war vor 9 Tagen am Sonntag. Ende letzte Woche haben wir dort angerufen und uns sagen lassen, das Mactrade erst am Montag die Lieferung bekommt. Wir haben gebeten, die Teile sofort rauszusenden, da wir am Mittwoch abend für mehrere Tage wegfahren und die PBs mitnehmen wollten. Gestern Nachmittag wieder dort angerufen... "Lieferung ist da, wir wissen aber noch nicht ob Ihre PBs dabei sind. Wir rufen sie heute noch zurück." Wieso wissen die nicht was sie bestellt haben? Der Rückruf erfolgte natürlich nicht. Also heute nochmal angerufen... "Nein, Ihre Bestellung ist nicht dabei. Nächste Lieferung kommt erst nächsten Montag."

    Ich bin echt sauer. Statt der angegebenen 3-7 Tage werden wir 2,5 - 3 Wochen warten müssen. PBs sind doch keine Mangelware, wieso brauchen die solange? Ich geb mal eben 4000 € aus und muss denen noch hinterher rennen. Sollen sie halt ehrlich sein mit ihren Angaben zur Lieferzeit, dann ärgert sich auch niemand.

    Muss dazu sagen, wir hatten beide noch nie einen Mac, wollen also switchen. Und freuen uns wie blöd auf die Teile :D Das erklärt vielleicht warum man sich dann etwas mehr ärgert wie sonst, wenn Händlerzusagen nicht eingehalten werden.

    Viele Grüße
    ein sich ein Loch in den Bauch wartender Stefan
     
  5. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Stefan,

    tja, nächstes mal sind wir schlauer und bestellen gleich woanders ;)
    Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :D

    Gruß Ralf
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Ich hab meine Macs bisher immer bei denen gekauft - und war auch immer zufrieden.



    (obwohl die in Bayern sitzen :D)
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    2 iBooks – bestellt: Ende November 2004

    bekommen: Ende Januar 2005 (2 Monate, trotz 5 Tage auf Website, konstant über diesen Zeitraum)

    Jetzt ist Ende Juni 2005, Status: „Tasche wird nachgeliefert“



    Ich hab schon öfters im letzten halben Jahr aus Spaß da angerufen und mir die schwitzigen Ausflüchte über die Tasche angehört:

    • „Der Hersteller kommt mit der Produktion nicht nach“
    • „ja, die bekommen Sie ganz sicher noch“
    • „wir hätten nie mit dem enormen Ansturm an Bestellungen gerechnet“
    • „Sie bekommen einen Einkaufsgutschein von 20 € dazu“
    • „Sorry, tut uns leid, das ist ein Versehen, die Tasche haben wir vor 2 Monaten schon verschickt, ist die nicht angekommen?
    • „Sie bekommen einen Einkaufsgutschein von 10 €… ach so, wir haben schonmal einen angeboten?“
    • „Wollen sie eine Tucano Tasche als Alternative?“




    pfft. „Kulttasche im Wert von 100€“

    Ich scheiß auf die Tasche.
    Und ich scheiß auf den Laden :)
     
  8. Shaddy

    Shaddy unregistriert

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    14

    Auja! Ich hol dich ab. Wir kacheln mit meinem Käfer schnell da runter. Du scheißt denen die Burg zu und ich mach Fotos die wir dann in die Gal stellen! :)

    Der Auftritt wird funny!

    Grüße aus Oberfranken, Shaddy :)
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    hehe :D

    [​IMG]



    Ja, das steht da. Immer.

    Zitat „Das müssen wir so angeben, dazu sind wir von Apple verpflichtet“

    Wers glaubt… [​IMG]
     
  10. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
    Seid ihr alle Erstkäufer in diesem Laden oder sind die so unschlagbar günstig, dass man selbst diesen Verdruss in Kauf nimmt (so wie ich bei meiner arcor-DSL-Bestellung --> 4 Monate Wartezeit!) Ich verstehe das nicht - kann man da nicht gegen vorgehen, notfalls konzertiert alle sauren Macuser.de-Kunden? Bitte versteht mich nicht falsch, ich will niemanden hier angreifen, ich weiß, was Warten ist, aber ich verstehe es in dem Fall wirklich nicht. Die sagen ein Gut zu, das nicht geliefert wird, das ist Vertragsbruch. Niemand unter den Berufstätigen von uns könnte es sich leisten, seinen Kunden mit einem Rest des Auftrags sechs Monate lang warten zu lassen oder von vornherein unseriöse Lieferzeiten zu nennen, die in so krassem Widerspruch zur Wirklichkeit stehen.