Macs verändern.

swaTch

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2005
Beiträge
51
Hallo

Ich bin nun schon seit ca. 3 Monaten ein MU. Der entscheidende Kaufgrund war eigentlich das es nirgends ein 12" NB so preiswert gab. Mac OS X war nur ein nettes Gimmick nebenbei. Nun arbeite ich seit dieser Zeit auch sehr viel mit meinem Mac und bin froh ihn gekauft zu haben.
Doch warum schreibe ich das?: Nunja Es ist mal wieder soweit mein Lehrer verlangt eine Dokumentation zur Assembler Programmierung. Die Frage war: An meiner Dose (Desktop) oder an meinem iBook (Laptop) schreiben? Ich habe mich für das iBook entschieden. Ein Glück!

Viele sagen ein Mac ist zum arbeiten da und die Dose zum spielen. Am Anfang habe ich das als Quatsch abgetan (schliesslich gibt es WoW auch für Mac). Doch nun weiss ich warum: Man arbeitet wirklich. Kein ablenkendes Geräusch, eine Arbeitsoberfläche die zum arbeiten regelrecht animiert und letztendlich der Komfort. Schon oft habe ich vor meiner Dose gesessen und mir so gedacht: "Ach komm vorher noch ne Runde WoW, CS, UT2k4" und das arbeiten hat nicht mehr geklappt.

Ich bin an sich ein eingefleischter Spieler (gewesen) doch nun sitze ich schon seit gestern an meiner Doku und es macht Spass so etwas auszuarbeiten. Das schreibe ich jetzt hier einfach mal so dem Mac zu. Auch wenn ich hier spielen könnte aber das arbeiten macht mindestens genauso Spass! Nichts lenkt einen ab und alles funktioniert so wie man es möchte. Die Zeitersparniss ist enorm.

So nun hoffe ich mal das ich einigen unentschlossen hiermit einen Gedankenanstoss gegeben habe und das diese sich dann bald auch für einen Mac ihrer Wahl entscheiden werden. Auch über das Feeedback von MU oder hoffentlich bald MU würde ich mich natürlich freuen :). Auch wenn dieser text eine kleine Ablenkung von meiner aktuellen arbeit sein sollen. fets steht: Von meinem iBook will ich nciht weg höchsten mal für das Essen oder eine Zigarette.

mfg swatch
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.462
Vielleicht hättest Du Dich anstatt vor eine Dose vor ein Windows-Notebook setzen sollen. Dann wäre Dir der Unterschied zum iBook vermutlich nicht ganz so krass vorgekommen...
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Netter Beitrag und ich dachte schon Du willst Deinen Mac verändern. ;)
Zumindest Mac OS X kann im Design verändern, wenn einem nichts Besseres einfällt.

Danke für die kurzweiligen Zeilen! :)
 

Gray

Aktives Mitglied
Registriert
09.06.2005
Beiträge
2.385
Das Dienstprogramm GRAPHER hat mir mal in letzter Minute noch das Leben in Mathe gerettet :)
 

swaTch

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2005
Beiträge
51
Das tolle an Grapher ist, das meine Mateh Lehrer heute noch doof guckt das es auch etwas anderes als Derive oder Mathematica gibt.
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.884
Bei mir eigentlich auch adium, aber das wollte ich nich zugeben ;). Ich wechsel immer n bisschen hin und her :D.
 
Oben