MacPro08 besteht darauf neuzustarten nach einschalten des FW Interfaces

Diskutiere das Thema MacPro08 besteht darauf neuzustarten nach einschalten des FW Interfaces im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. psyhead

    psyhead Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    Hallo Leute,

    wieso zum Henker macht er das? Das macht er auch erst seit neuestem. Das nervt, da lass ich den Mac die nacht an, schalte nur mein Firewire Audiointerface aus, dann am nächsten Tag, schalt ich das Interface wieder an, kommt die dumme Meldung das der Rechner neugestartet werden muss, ich kann wenn das kommt nichts mehr machen alles bleibt stehen, auch die Maus, und ich muss neustarten.
    Ich hab meistens ziemlich viele Programme offen, darunter auch Logic und Reason, hängt es hiermit zusammen? Jemand Erfahrung mit dem Problem?

    Grüße
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Kernel Panic? Also über den Bildschirm legt sich ein Grauschleier und die mehrsprachige Meldung erscheint?
    Dann verursacht das Interface diese Panic, vielleicht gibt es neue Treiber, oder auf den Supportseiten des Herstellers eine Lösung?
     
  3. psyhead

    psyhead Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    ach das ist eine KernelPanic Meldung??
    Na klasse... Am anfang hatte es problemlos funktioniert, sollte bei Firewire ja auch kein Ding sein. Treiber sind die aktuellsten installiert.
    Könnte das Firmware Update für den Mac Pro was bringen? Hab das bisher noch nicht installiert, da es User gab die den Mac danach nichtmehr starten konnten und neu installieren mussten, keine Lust auf derartiges ; )
     
  4. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    vielleicht findet sich im panic.log ein Eintrag?
    oder eventl. das Interface an einen anderen FWPort anschließen?
    Mit dem FirmwareUpdate würde ich warten und mal, wie oben erwähnt, schauen ob jemand mit dem gleichen Gerät ähnliche Probleme hat, vielleicht gibt es ja eine Lösung.
     
  5. Hupi

    Hupi Mitglied

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Bei mir das Gleiche: Kernel Panic nach Anschluß eines Firewire-Audio-Interface. Typ "Audiofire 4" vom Hersteller Echo. Treiber-Version 4.6

    Mac Pro Anfang 2008
     
  6. psyhead

    psyhead Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    ich hab ein Audiofire 12, auch Treiberversion 4.6 (aktuellster Treiber).
    Anscheinend ist das ein Treiberproblem.
    Hab gestern das Interace beim Anmeldebildschirm eingeschalten, zu dem Zeitpunkt kam keine Kernel Panic.
     
  7. Hupi

    Hupi Mitglied

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Stimmt, wenn das Audiofire bereits an ist, dann gibt's keine Probleme. Auf der Supportseite von Echo steht, das Leopard-User auf die neueste Version von Apple updaten sollten. Was das auch immer bedeuten soll...
     
  8. lasso

    lasso Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.02.2004
    ich habe letztens mit genau dem problem auch hier einen beitrag gepostet. denn es kann nicht sein, das der mac pro probleme damit hat, das man ausgeworfene firewiregeräte abzieht...aber auch ich suche noch nach einer lösung...
     
  9. psyhead

    psyhead Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    passiert bei dir das beim Ausschalten des FW Interfaces? Auch ECHO Audiofire?
    Oder meinst du den Firewire Stecker ziehen? Das sollte man sowieso nicht während des betriebes machen.
     
  10. musiklocke

    musiklocke Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hi,
    bei mir das gleiche. Habe an anderer Stelle schon um Hilfe gebeten.
    Das Problem ist der neue Fire Wire Chipsatz den die Jungs verbaut haben.
    Habe mit den Jungs von M-Audio auf der Musikmesse gespreochen, die sagen
    Apple arbeitet mit Hochdruck an dem Problem.
    Die Lösung bei mir ist: den Mac Pro Hochfahren und danach das Interface einschalten dann den Treiber laden und alles wird gut.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...