MacPro Startvorgang - Neues System bootet nicht mehr....

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von nightflight707, 23.03.2008.

  1. nightflight707

    nightflight707 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Hallo zusammen,

    leider habe ich Probleme mit meinem 2(!) Tage alten MacPro. Das System bootet nicht mehr. Es erscheint nur noch das graue MacLogo und das kreisende Rädchen.

    Sämtliche Tastenkombinationen bringen ihn nicht zum laufen. Probiert wurde ALT, N, X, Apfel + ALT + SHIFT+ Pfeil nach links. Ohne Erfolg. Das Rädchen dreht sich weiter und nach ca. 2 Minuten erfolgt der Reboot.

    Ein Boot von der InstallationDVD funktioniert auch nicht mehr. (Mit C versucht)

    Zum Abschluß habe ich noch Apfel+V versucht um das Log anzuzeigen. Er bootet bis zu der Zeile CSRHIDTransisition Driver GetFullConfigDesciptor returend 0 Anschliessend noch CSRHIDTransititionDriver ... done. Danach erscheint noch irgendetwas mit Bluetooth und dann verabschiedet er sich.

    Ich habe keinen Bluetooth Adapter installiert.

    Hat irgendjemand eine Idee, wie ich den Rechner hochgefahren bekomme?

    Gruß
    Jürgen
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.758
    Zustimmungen:
    4.386
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hardware test schon laufen lassen?
    von dvd gestartet die platte überprüft?
     
  3. nightflight707

    nightflight707 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    hallo one0eight,

    du hast mir schon mal geholfen ;),

    Hardwaretest? Welche Tastenkombination?

    Start von DVD ist nicht möglich...

    Es scheint irgendetwas mit dem Bluetooth Modul zu sein. Jetzt meldet er im log kBluetoothHCIEventHardwareError occured...
     
  4. mastercam

    mastercam Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Wenn er sich nicht mal mehr von DVD starten lässt würde ich nicht lange rum tun.
    Lieber zurück damit.
     
  5. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Bluetooth ist bei den Mac Pro 08' serienmäßig immer eingebaut. Das Modul sitzt links neben dem Northbridgekühler (?) auf dem Logicboard (im Bereich der PCIe-Slots höhenmässig, aber halt links in Richtung Lüfter). Du solltest es finden - da ist eine Antenne drangesteckt (schwarzes Kabel).

    Ich würde das mal rausbauen und dann noch einmal probieren.

    2nd
     
  6. nightflight707

    nightflight707 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Vielen Dank,

    werde ich morgen mal ausprobieren, das wusste ich so noch nicht...

    Gruß
    Jürgen
     
  7. nightflight707

    nightflight707 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Hab gerade noch mal nachgesehen, das Modul konnte ich lokalisieren, lediglich die Schrauben sind zu fest. Ich denke, ich lasse das doch von einem Techniker machen.

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, den Bootvorgang zum Bluetooth Modul zu umgehen?

    Ist schon interessant, das wenn das Modul defekt sein sollte, der ganze Rechner nicht startet. Ich werde so langsam nachdenklich, was Apple angeht....
     
  8. Den letzten Satz hätteste dir sparen können, da das Modul fest auf dem Mainboard verbaut ist kann imemr was schief gehn. Liegt mal gar nicht an Apple.
    Hab Windows Laptops gesehn, die immer abgestürzt sind, wenn ich mit 2 Fingern auf das Touchpad gegriffen habe, da würde ich eher nachdenklich werden...
     
  9. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Kann auch sein, dass es nicht richtig im Sockel sitzt. Kaputt muss es nicht sein. Halt uns auf dem laufenden :)

    2nd
     
  10. nightflight707

    nightflight707 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Daran habe ich als erstes gedacht... Und dementsprechend mal versucht ein wenig daran zu "rütteln". Etwas unkonventionelle Methode, aber da ich den Rechner dringend benötige, versuche ich halt auch unkonventionelle Methoden.

    Ich fahre morgen zu Gravis, wo ich den Rechner erstanden habe und hoffe, die können mir weiterhelfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startvorgang Forum Datum
G4 bricht Startvorgang ab Mac Pro, Power Mac, Cube 12.10.2017
Probleme beim Startvorgang Mac Pro, Power Mac, Cube 04.09.2010
g5 startvorgang dauert lange Mac Pro, Power Mac, Cube 09.11.2005
Problem mit Powermac G5 1,8Dual - Startvorgang Mac Pro, Power Mac, Cube 09.11.2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.