MacPro 6.1 RAM-Upgrade

vanyedoom

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.01.2019
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
35
Hallo liebe Forums-Gemeinde.

Mein ehemaliger Chef ist in den Ruhestand gegangen und da der Nachfolger kein Interesse daran hat, konnte ich "für lau" einen MacPro 6.1 ergattern.

Es handelt sich um einen sehr gepflegten 12-Kerner, 16GB RAM, 1TB SSD und D700-Grafikkarten.

Das ist mein erster Mac und bin da noch sehr unbedarft.

Ich möchte das Gerät auf 64GB RAM erweitern. Dazu habe ich folgende Angebote eingeholt:

1. 4x16= 64GB RAM von SAMSUNG 240€
http://www.mac-speicher-shop.de/Pro...KIT-DDR3-RAM-1866-Mhz-PC3-14900R-ECC-REG-DIMM

2. 4x16=64GB RAM von OWC für 295$
https://eshop.macsales.com/item/OWC/1866D3R9M64/

Ich tendiere eher zum ersten Angebot. Bei OWC ist mir aufgefallen, dass der Speicher einen "Apple Specified Thermal Sensor" besitzt, der bei den SAMSUNG-Riegel von Mac Speichershop fehlt bzw. nicht aufgelistet ist.
Ich dachte, die Riegel entsprechen einem Server-RAM-Standard. Müssten die Riegel aus dem Mac Speichershop nicht ebenso diesen Sensor haben oder sind die Angaben von OWC nicht korrekt?

Ausserdem finde ich eine Aufrüstung auf 128GB sehr verlockend:
3. 4x32= 128GB RAM von SAMSUNG 450€
http://www.mac-speicher-shop.de/Pro...KIT-DDR3-RAM-1600-Mhz-PC3-12800R-ECC-REG-DIMM

Laut der Info werden diese RAM-Riegel niedriger getaktet betrieben. Wie groß ist denn der Geschwindigkeitsverlust gegenüber den 64GB-RAM-Ausbau?

https://macperformanceguide.com/MacPro2013-memory.html

Da verstehe ich leider nur Bahnhof. Genutzt soll das Gerät mit Windows 10 und SCIA.

So viele Fragen und ich hoffe auf eure Hilfe.
 

Anotherone

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.03.2004
Beiträge
1.321
Punkte Reaktionen
118
Rein aus Interesse: Wenn da eh nur Win10 drauf laufen soll, warum verkaufst Du den nicht und kaufst Dir für den Erlös eine gute Dose?

Zu Deinen Fragen:

Frag doch beim Mac Speichershop nach... Aber im Ernst, die Samsung RDIMMs haben immer einen Thermalsensor, Zitat von Samsung:

All Samsung RDIMM support Thermal sensor on DIMM

Zur Geschwindigkeit der 128GB: Meiner Erfahrung nach ist die Auswirkung des geringeren Takts, auch wenn es erstmal schlimm klingt, minimal (5%). Wenn Du also wirklich mehr als 64GB brauchst, dann wird das durch das vermiedene Swapping mehr als ausgeglichen.
 

vanyedoom

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.01.2019
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
35
Vielen Dank für die Info. Natürlich hast Du recht und ich hätte meine Frage direkt an Mac Speichershop richten können. Aber deine Vorabinformation hilft mir sehr.

Dienstlich werde ich Windows 10 nutzen müssen, weil SCIA nur für dieses Betriebssystem angeboten wird. Deshalb nutzen wir in der Firma auch Workstation mit Windows 10.

Privat werde ich in Zukunft MacOS nutzen. Die Leistung ist für meine privaten Belange (dienstlich ab und an) mehr als ausreichend. Deshalb war meine Aussage im ersten Post nicht korrekt.

Außerdem finde ich das Gerät einfach nur "cool" :cool:
 

Anotherone

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.03.2004
Beiträge
1.321
Punkte Reaktionen
118
Oben Unten