MacPro 2009 iTunes Musikprobleme

Diskutiere das Thema MacPro 2009 iTunes Musikprobleme im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube. Hallo liebe Forengemeinde, seid einiger Zeit bemerke ich Soundprobleme beim abspielen von Musik über iTunes. Egal ob über Kopfhörer,...

  1. Lenne

    Lenne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Hallo liebe Forengemeinde,

    seid einiger Zeit bemerke ich Soundprobleme beim abspielen von Musik über iTunes.
    Egal ob über Kopfhörer, Lautsprecher oder auch AirPods, immer wieder gibt es kurze Unterbrechungen oder auch "Kratzen" zu erdulden.

    Die Probleme treten aber nur im Zusammenhang mit iTunes auf. Tonprobleme gibt es weder bei YouTube, Zattoo noch sonstige Soundquellen.

    Wenn ich das Ganze über mein MacBook pro mache (von 2012), oder auch iPad, oder iPhone bermerke ich solche Probleme nicht.

    Ich hoffe jemand hat einen Tipp wie ich das beheben kann.

    Vielen Dank Gruss lenne
     
  2. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das liegt an den Prozessoren im Zusammenspiel mit Mojave. Klingt komisch, ist aber so:
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  4. Lenne

    Lenne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Könnte also ein Bug sein ,soweit ich das verstanden hab?

    Gruss lenne
     
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Inkompatibilität, eher.

    Da die dual 2,26er in keiner Maschine sind die offiziell Mojave kann.

    Prozessoren aufrüsten wäre eine Möglichkeit, wenn Du sonst Nutzen davon hast.

    Wenn Du von Multicore Anwendungen nicht profitierst könnte man Dein Dual Board auch gegen ein Single Board mit 3,33er Six Core tauschen.

    Oder selber aufrüsten mit geköpften CPUs oder CPUs selber köpfen.

    Ich mache das bei einem 4.1er nicht für fremde Rechner, das Risiko das etwas schief geht ist mir beim 4.1 zu hoch - auch wenn ich das schon mehrmals incl. Köpfen gemacht hab. Bin halt etwas übervorsichtig...
     
  6. Lenne

    Lenne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Mit Tinkertool System konnte ich 1 Prozessor abschalten. Und siehe da, das Soundproblem war weg. Allerdings muss ich sagen, das der Rechner dann schon etwas behäbiger is. Die zwei Recheneinheiten merkt man dann doch.

    Was könnt ich denn für Prozessoren verwenden, wenn ich die tauschen würde?

    Vielen Dank

    Gruss lenne
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Zwei mal X5680 delidded (ohne Heatspreader) wär meiner Meinung nach das Beste fürs Geld. Dann aber auch den Rahmen drum rum nutzen und den Kleber aussen rum entfernen.

    Bitte nicht mit Heatspreader rummurksen, das kann den Sockel schrotten oder ein langes Gefummel werden bis dann endlich alle Speicherbänke funktionieren und das System thermisch stabil läuft.
     
  8. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    kannst mal das TinkerTool System beschreiben fürs Archiv ? Am besten mit Screenshot ?

    Ich kenn das per nvram setting, aber eine Programm wäre für Ungeübte einfacher.
     
  9. Lenne

    Lenne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    hier der Screenshot
    Unter Systemstart kann man dann die Prozessoren abschalten

    Warum betrifft es aber nur iTunes und die Musik, und nicht andere Quellen ?

    Gruss lenne
     

    Anhänge:

  10. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das musst Du schon selber aus dem MR Thread herauslesen, falls das schon jemand herausgefunden hat.

    Ich habe das nur grob verfolgt da ich keine 4.1er Dual mit den Originalprozessoren nutze - und wenn ich einen herrichte dann rüste ich die eh um.
     
  11. Lenne

    Lenne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Gibt es denn eine deutsche Beschreibung, wie man die CPUs wechselt beim 4.1 ?
    Das Update 14.5, brachte im übrigen die Firmware 144.0.0.0.0 mit. Brachte aber keine Besserung.

    danke Gruss lenne
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    http://tim.id.au/laptops/apple/macpro/macpro_early2009.pdf

    Nicht deutsch, aber bebildert und deutlich genug.

    Wie schon geschrieben, brauchst geköpfte (without heatspreader, delid, delidded) CPUs

    Wo kommst genau her, vielleicht greift Dir jemand unter die Arme ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
MacPro 5.1 bootet nicht, Firmware defekt? Mac Pro, Power Mac, Cube Sonntag um 23:52 Uhr
Probleme mit zweiter Grafikkarte im MacPro 3.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 28.07.2019
eGPU am MP 6.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 20.07.2019
MacPRO 5.1 geerbt Mac Pro, Power Mac, Cube 03.07.2019
MacPro (2008) - iTunes und externe Lautsprecher Mac Pro, Power Mac, Cube 18.03.2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...