MacOS (Yosemite) und Windows 1:1 übertragen

Diskutiere das Thema MacOS (Yosemite) und Windows 1:1 übertragen im Forum Mac OS X & macOS.

  1. hugo70

    hugo70 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    15.08.2009
    hallo,

    gibt es ein Kopierprogramm, dass mein Yosemite und meine MacOS einfach 1:1 kopiert?

    meine Start-SSD ist zu klein geworden und ich muss die Bootpartitionen dringend vergrössern!

    am besten wäre ein HDD-Tool, das sowas kann
     
  2. zelurcam

    zelurcam Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.05.2016
    CarbonCopyCloner kann die Platte bootfähig kopieren
    https://bombich.com/
    Danach kannst Du die Quell-HD ändern.
     
  3. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.933
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.180
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ist das Windows in einer VM? Wenn es mit Bootcamp installiert ist geht das so nicht.
     
  4. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    3.006
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    CCC + winclone
    oder
    paragon hard disk manager
     
  5. hugo70

    hugo70 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    15.08.2009
    das Windows ist mit Bootcamp drauf
     
  6. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    299
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Wie von @Olivetti bereits geschrieben könntestvDu Winclone einsetzen. Ist kostenpflichtig wie auch der CabonCopyCloner.
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.801
    Zustimmungen:
    3.088
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Unter osx geht es kostenfrei auch mit dem SuperDuper!

    Für windows brauchst du winclone.

    Eventuell gibt es noch ain paar linux live cds die das ganze so können.
     
  8. hugo70

    hugo70 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    15.08.2009
    habe einen Paragon Festplattenmanager V16 günstig gefunden, geht das auch mit dem?
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    3.006
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    du brauchst schon die macversion.
     
  10. hugo70

    hugo70 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    15.08.2009
    da steht aber auch was von hfs+
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...