MacOS X - Tuning?

  1. Cityliner

    Cityliner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich weiß, man könnte darüber ewig googlen. Aber dieser Thread soll kurz und knackig werden.

    Wer empfiehlt was zum tunen von OS X? Programme, Internet Guides? Überhaupt machen?

    Felix
     
    Cityliner, 04.04.2007
  2. Martns

    Martns

    das beste programm zum tunen von os x das ich kenne nennt sich "ramkaufen". das gibts fast überall.
     
    Martns, 04.04.2007
  3. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Es gibt drei wichtige Dinge, die man meiner Meinung nach unbedingt machen sollte, um ein stabiles OS X zu haben:

    a) nicht tunen
    b) nicht tunen
    c) nicht tunen

    ich nutze das System schon fast von Anfang an - nichts zu tun und "nur" damit zu arbeiten, war immer die beste Wahl. Ehrlich.
     
    benjii, 04.04.2007
  4. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Ob er das so gemeint hat?

    Ich würde eher sagen, er meint grafisch tunen.
    Und das halte ich für... überflüssig.

    Hintergrundbild und fertig. Wozu mit tausenden von Tools die Farben von Menueleiste etc. ändern - macht doch nur Ärger.

    Zusatztools für iTunes z.B. die oben in der Menuelsite hängen - DAS wären sinnvolle Tuning-Geschichten.
    Aber was du da unbedingt haben solltest, findest du im Threat zu dem Thema - entscheiden musst immer noch du, was du brauchen kannst.

    ...

    Homer
     
    Homer, 04.04.2007
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Die Frage ist doch erst einmal, was der TE unter "Tuning" versteht. Es gibt viele nützliche Systemerweiterungen, die das Arbeiten vereinfachen. Oder kommt es den TE darauf an, in erster Linie die Geschwindigkeit durch irgendwelche "Sachen" zu verbessern?
    Da könnte man z.B. damit anfangen, dass man nicht unnötiges "Zeug" gleich beim Start mit laden lässt. Und auch 50 laufende Widgets könnten einen Einfluss auf die Gesamtperformance haben. ;)
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 04.04.2007
  6. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Möglich, dann habe ich das falsch verstanden. Aber auch da bin ich deiner Meinung. Vor allem, da auch die optischen Verschönerungen über kurz oder lang Systemprobleme mit sich bringen werden.
     
    benjii, 04.04.2007
  7. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Ja, also ich bin auch ein Freund der Ästhetik aber man muss es ja nicht übertreiben.
    Und wie du sagst, benjii: Solche Eingriffe können schon Schaden anrichten.

    Ob Optiktuning, Tuning mit Tools oder Speed-Tuning:
    Weniger ist mehr. (Ausser beim RAM!)

    Homer
     
    Homer, 04.04.2007
  8. rutzel

    rutzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    144
    Hol dir:
    Flip4Mac
    LittleSnitch
    Quicktime Pro
    VLC Player
    StuffitExpander
     
    rutzel, 04.04.2007
  9. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mal aus reiner Neugier: Wie kommst Du auf diese Auswahl? Vielleicht will er mit seinem Mac ja nur Texte verfassen, im Internet recherchieren und chatten? ;)
    der eMac_man
     
    eMac_man, 04.04.2007
  10. Cityliner

    Cityliner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte tunen im Sinne von abspecken - die Leistung steigern. Aber wenn ich offen drüber nachdenke ist das glaube ich nur ein mentales Relikt aus Windows-Zeiten - bis auf die trägen Reaktionen von AirPort und dem Zeitserver ist es schon in Ordnung so.

    Allerdings finde ich die allgemeinen Tool-Vorschläge trotzdem sinnvoll...auch, wenn ich jetzt noch nicht weiß, was ich brauche und was nicht. So war es aber auch gedacht - damit ich eben auf mehr Ideen komme als surfen und photoshoppen...

    Felix
     
    Cityliner, 04.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS Tuning
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    111
  2. PhilM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    134
  3. post030
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    120
    post030
    14.07.2017
  4. hugo70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    157