MacOS X 'Tiger' ohne DVD-Laufwerk installieren

  1. full.collapse

    full.collapse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe aktuell ein größeres Problem mit meinem aktuellen iBook 12'' (das aktuelle). Das Laufwerk ist defekt und kann auch nicht über Garantie repariert werden, d.h. ich habe momentan kein Wechseldatenträger am iBook dran.

    Da ich das Gerät nun einem Geschäftskollegen verkaufen möchte, würde ich gerne die HDD komplett löschen und dann Tiger neu draufspielen. Nunja, jetzt ist natürlich das Problem, dass ich Tiger nur auf DVD habe und der Fall somit schonmal wegfällt. Habe momentan auch kein externes DVD-Laufwerk parat.

    Gibts es da irgendwelche andere Möglichkeiten, MacOS X nach dem Formatieren zu installieren!?

    Danke schonmal..

    David.
     
    full.collapse, 08.03.2006
    #1
  2. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Ja - und zwar wenn Du nen 2. Mac hast, boote den in den Targetmodus, lege da (DVD-ROM vorhanden!) die DVD ein und dann starte die "Mac OS X installieren"-Datei von der gemounteten Netzwerk-DVD. Der Klick auf den Button Neustart sollte dem PRAM für den nächsten Boot entsprechend anbieten.
     
    DieTa, 08.03.2006
    #2
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das mit dem target disk mode klappt so.

    was mich interessiert:
    das aktuelle ibook wurde im sommer 2005 veröffentlicht. warum kannst du dann das laufwerk nicht auf garantie reparieren lassen? selbst ohne applecare ist die garantiezeit 1 monate lang.
     
    nicolas-eric, 08.03.2006
    #3
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das mit dem target disk mode klappt so.

    was mich interessiert:
    das aktuelle ibook wurde im sommer 2005 veröffentlicht. warum kannst du dann das laufwerk nicht auf garantie reparieren lassen? selbst ohne applecare ist die garantiezeit 12 monate lang.
     
    nicolas-eric, 08.03.2006
    #4
  5. full.collapse

    full.collapse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Klappt das nur mit nem anderen MAC? Nicht mit einem Windows-PC/Laptop? Ansonsten würde ein anderes iBook dafür auch ausreichen?

    An nicolas-eric: Das Problem ist, dass kurz nach dem Laufwerkdefekt das Display kaputt gegangen ist und der Rahmen sich verzogen hat (was nicht über Garantie läuft, da physischer Schaden durch mich verursacht, weiß aber bis heute nicht, wann, wo und wie das passiert ist :( ), wodurch man nicht mehr an das Laufwerk kommt.
     
    full.collapse, 08.03.2006
    #5
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Nein, mit einer Windowskiste funktioniert das nicht.

    Und obwohl das Ding ziemlich kaputt ist, immerhin kann man nur noch schlecht Software installieren, kauft Dein Nachbar das Teil?
     
    emaerix, 08.03.2006
    #6
  7. full.collapse

    full.collapse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Zum einen, ein Geschäftskollege, nicht Nachbar. Und zum anderen kann man das iBook nach wie vor normal benutzen, wenn man es an einen externen Bildschirm anschließt (ich schreibe gerade dadrauf). Er besitzt auch ein externes Laufwerk, deswegen ist es für ihn kein Problem, er möchte eben MacOS X kennenlernen.

    Davon aber abgesehen brauche ich mich hier nicht zu erklären, das ist nicht Gegenstand des Threads.
     
    full.collapse, 08.03.2006
    #7
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Nein, das nicht, aber Fragen nach "abenteuerlichen" Installationsmethoden werden immer mit einem gewissen Maß an gesundem "Argwohn" betrachtet. Dem musst Du Dich schon stellen.
     
    maceis, 08.03.2006
    #8
  9. full.collapse

    full.collapse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Inwiefern denn bitte abenteuerlich? Ich hab doch oben genau beschrieben, worum es geht, warum dann also dieser 'Argwohn'?
     
    full.collapse, 08.03.2006
    #9
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Nun, offensichtlich ist es nicht die übliche Installationsmethode.

    Damit wir uns nicht falsch verstehen:
    Es liegt mir fern, Dir irgend etwas zu unterstellen. Ich wollte Dich nur darauf aufmerksam machen, warum zu Deiner Situation möglicherweise Nachfragen kommen. Und natürlich musst Du Dich hier vor niemandem rechtfertigen.
     
    maceis, 08.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS 'Tiger' DVD
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    108
  2. PhilM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    134
  3. Johnny_mnemonic
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    344
    Johnny_mnemonic
    06.12.2006
  4. Itekei
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    548
  5. seril
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    560
    mrwho
    17.05.2005