macOS Mojave bootet nach Treiberinstallation nicht mehr

Diskutiere das Thema macOS Mojave bootet nach Treiberinstallation nicht mehr im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Steppenwolf71

    Steppenwolf71 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Hallo allerseits,

    ich dachte eigentlich, dass es heutzutage sowas gar nicht mehr gibt, aber jetzt hat es mich erwischt. Nach einer Treiberinstallation eines Audiogerätes mit anschließendem Neustart bleibt der Mac Mini (2012) am Ende des Ladevorgangs hängen. Ein Safeboot mit gedrückte Shifttaste blieb ohne Erfolg. Den Recovery Mode kann ich mit CMD + R erreichen. Es ist macOS 10.4.4 installiert.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich das Problem mit möglichst geringem Aufwand bzw. mit der größten Wahrscheinlichkeit keine Daten zu verlieren wiederherstellen kann. Also ohne komplette Neuinstallation, etc. Ich habe zwar ein Super Duper Backup und meine Daten in der iCloud, mache mir aber Sorgen, dass bei der Wiederherstellung was schief geht. So ist das Backup ca. 2 Wochen alt, die iClouddaten aber sind ja aktuell. Welche Möglichkeiten sehr ihr?

    Herzlichen Dank!

    Steppenwolf
     
  2. Steppenwolf71

    Steppenwolf71 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Hat sich erledigt, die Installation über den Recovery Mode hat funktioniert. Alles wie vorher.

    Was für ein geiles Betriebssystem! :music:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...