macOS bootet nach Windows-Update nicht

Diskutiere das Thema macOS bootet nach Windows-Update nicht im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Blebbens

    Blebbens Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2009
    Hi,

    ich betreibe macOS Mojave... daneben wurde via Bootcamp Win10 installiert.

    Nun habe ich unter Win10 auf das Fall-Update 1809 geupdated. Seither startet macOS Mojave nicht mehr, es blitzt ein Fragezeichen auf dem Monitor.

    Um macOS oder Win10 zu starten, muss ich den iMac mit gedrückter Option-Taste starten und eines der beiden Betriebssysteme auswählen.

    Früher hätte ich gesagt, Win10 hat den Master Boot Record umgeschrieben, wenn es den noch gäbe.

    Wie komme ich zum automatischen Starten von macOS zurück - wie zuvor ? Ich möchte Win10 lediglich mit der Optionstaste starten können.
     
  2. Retnueg

    Retnueg Mitglied

    Beiträge:
    15.253
    Zustimmungen:
    1.003
    Mitglied seit:
    23.11.2008
    Vermutung:
    Win könnte dir das Filessystem vom OSX zerschossen haben,
    mache doch mal fsck-.... ;) ggf. mehrmals durchlaufen lassen.

    wenn der Mac sich danach wieder vom OSX starten lässt kannst du es auch wieder in den Systeeinstellungen festlegen,
    dass er sofort vom OSX bootet, ohne die Alttaste gdrückt zu halten
     
  3. hugo70

    hugo70 Mitglied

    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    15.08.2009
    hast Du das Startvolume schon in den Systemeinstellungen kontrolliert?
    Windows könnte das geändert haben
     
  4. Blebbens

    Blebbens Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2009
    Die Änderung des Startvolumes änderte nichts. Apples Supportdokument lässt via CMD+R ins recovery booten und macOS drüber installieren.
     
  5. hugo70

    hugo70 Mitglied

    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    15.08.2009
    ich würde das Apple System einfach mal drüberinstallieren
    Apple löscht nicht alles und du könntest das System so zum laufen bringen
    ich kann dir allerdings nicht versprechen, dass du dabei nichts verlierst, ich bin da leider noch auf einem älteren Stand
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...