macOS Big Sur Festplatten-Ordner fehlt

Ronny84

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
873
Moin,

mir wird unter Big Sur nur die Macintosh HD angezeigt. Innerhalb der Platte kann ich keine Ordner erstellen. Wie ich im Festplattendienstprogramm gesehen habe, gibt es noch eine Partition, die sich Data nennt. Allerdings kann ich diese nirgendwo finden. Kann mir jemand sagen wo diese ist, bzw. wie ich auf diese zugreiffen kann?

Und woran liegt es das ich keine Ordner o.ä.. auf die Macintosh HD erstellen kann?
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.521
Moin.

Macintosh HD ist das Systemvolumen und geschützt. Macintosh HD Daten ist das Datenvolumen. Das ist seit Catalina so.
Ordner erstellt man im Finder. Das Datenvolumen ist dein Benutzer bzw. deine Macname dort.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.169
Weil seit Catalina das Systemvolume für den Benutzer schreibgeschützt ist.
Eigene Ordner gehören sowieso besser in den Benutzerordner.
Siehst du den denn nicht?
 

Ronny84

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
873
Doch den sehe ich. Ich war mir nicht genau sicher da ich Catalina ausgesetzt habe und nicht bekannt war. Aber meinen Benutzer-Ordner kann ich auf den Schreibtisch anzeigen lassen?!
 
Oben