Benutzerdefinierte Suche

MacOS 10.4.3 Server im Windows-Netz

  1. rannseier

    rannseier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin..

    Die Mac-Büchse soll hier als PDC für die Win-Clients laufen. Nach ein wenig User-Anlagen, umbenennen und löschen funktioniert die ganze Domäne nicht mehr.

    Im system.log findet sich nur ein Kerberos-Fehler.

    Wo speichert MacOs die Kerberos und Samba-Daten? Dann könnte ich die wenigstens zwischendurch als Backup kopieren und bei bedarf wieder zurück kopieren.


    MfG,
    Karl
     
    rannseier, 19.11.2005
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Meinst Du jetzt sowas wie die smb.conf?
     
    BalkonSurfer, 20.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS Server Windows
  1. Ernsti
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    274
  2. JohnyausWien
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    527
    JohnyausWien
    24.04.2017
  3. cilex
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.135
    feuchtmacher
    15.09.2011
  4. MacJackson
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.716
    MacJackson
    10.03.2011
  5. TripleM
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.927
    LittleChef
    02.11.2009