Benutzerdefinierte Suche

MacMini und Fujitsu-Siemens Scaleoview S20-1W

  1. wizanybe

    wizanybe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich bin neu hier, also bitte "anfängerfehler" verzeihen... ;)

    ich habe kürzlich einen fujitsu-siemens scaleoview s20-1w gekauft und betreibe ihn mit einem macmini der 1. generation (g4, 1,25ghz) und über dvi angeschlossen.

    nach einiger zeit der inaktivität geht der monitor auf standby (diese zeit hat interessanterweise aber anscheinend nichts mit der in den systemeinstellungen eingestellten standby-zeit zu tun!?!), dann bleibt nach klicken mit der maus, etc. der monitor aber scharz. der einzige workaround ist, den macmini bewusst auf standby zu schalten (ein-aus-schalter kurz betätitgen) und dann den standby-modus wieder zu beenden (durch mausklick etc.).

    wie gesagt, scheint es, dass das nichts mit der eingestellten standby-zeit zu tun hat (ich habe nämlich eigentlich KEIN standby für den monitor eingestellt).

    im forum habe ich betr. eines xerox-monitors was ähnliches gelesen, da ist beschrieben, dass das mit nicht exakt eingehaltenen dvi-spezifikationen zu tun hat. kann es sein, dass das mit meinem monitor auch so ist? gibt es irgendeinen workaround bzw. eine lösung dafür?

    danke,
    bernhard
     
    wizanybe, 26.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacMini Fujitsu Siemens
  1. mib2000
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    172
  2. sunrise16v
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    120
    electricdawn
    23.06.2017
  3. face71
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
    Impcaligula
    16.05.2017
  4. Klotzer220088
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    122
    klausmajor
    12.05.2017
  5. joestoeb
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    783
    aretiss
    19.01.2007