MacMini Passwortproblem nach Stromausfall

Dirki11

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.12.2008
Beiträge
315
MacMini mit 10.15 und LaCie TB3 RAID dient per Dateifreigabe als Server, angeschlossen ist auch eine USV.
Handwerker verursacht Kurzschluss, sämtliche Geräte 2x iMac und Mac mini haben eine USV und werden vernünftig runtergefahren.
Als der Strom wieder da ist, werden alle Geräte eingeschaltet und laufen.
Leider kommt man aber nicht mehr auf den MacMini, im Netzwerk ist er sichtbar, aber beim Verbinden kommt die Meldung: "Die Freigabe existiert nicht auf dem Server"

Also per VNC auf den MacMini draufgegangen (das klappt mit dem Admin Namen u. PW):
Zu sehen ist das Anmeldefenster mit dem Account und der Aufforderung der PW Eingabe.
Wenn ich jetzt das PW eingebe nimmt er es nicht (und ja, da PW ist korrekt)

Scheint für mich so als ob sich der Benutzer zerschossen hat oder hat hier noch jemand eine Idee ?
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
12.888
Warum sollte der Benutzer zerschossen sein? Der Rechner hing doch an der USV. Ich würde den Fehler woanders suchen. Dass das Passwort richtig ist, behaupten Nutzer immer, sonst würden sie es ja nicht eingeben. Wenn es aber richtig wäre, würde die Anmeldung ja funktionieren.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.499
Vielleicht ist das Tastaturlayout verdreht.

Sind sonderzeichen, Umlaute oder ZY im Passwort?


edit, ich hab anmeldepasswort gelesen.
 

Dirki11

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.12.2008
Beiträge
315
@ noodyn: Du musst schon alles korrekt lesen:
Er nimmt einmal das Admin PW des MacMinis nicht mehr und wenn ich mich mit den bisher funktionierenden Anmeldedaten per iMac auf dem MacMini einloggen möchte, existiert der Benutzer angeblich nicht, mit dem 2. iMac das gleiche
 

Dirki11

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.12.2008
Beiträge
315
Kurzes Feedback:
Da ich per Teamviewer nichts weiter machen konnte, bin ich zu meinem Bekannten in die Agentur gefahren, im Gepäck USB Tastatur u. Maus.
Passwort wurde trotzdem nicht angenommen, die Verbindung vom iMac zum MacMini klappte leider auch nicht (Fehler wie oben beschrieben).
Ich habe dann den NVRAM gelöscht und siehe da, das Password wurde angenommen und die Filesharing Benutzer existierten plötzlich wieder.
Schon sehr komisch, hatte ich in der Form auch noch nicht, deshalb ist es immer gut, zus. noch irgendwo eine USB Tastatur rumfliegen zu haben.
 
Oben