MacMini Festplatte Clonen mit Copy Cloner

  1. Bash

    Bash Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    In meinem Betrieb haben wir uns mehrere Intel Mac Minis gekauft.
    Einen davon haben wir jetzt komplett installiert und eingerichtet. den zweiten Mac Mini haben wir nur mit Strom versorgt und per Firewire an den ersten angeschlossen. Dieser wurde dann als externe Festplatte erkannt.
    Mit Copy Cloner haben wir ein Image erstellt und dies auf den 2. Mac Mini übertragen.
    Danach sind folgende Probleme aufgetreten:

    1. Der Mac bootet extrem langsam
    2. Alle Benutzer die auf dem ersten Mac eingerichtet wurden sind verschwunden. Stattdessen kommt ein Loginfenster bei dem allerdings keinerlei Zugangsdaten funktionieren.

    Wir haben nun das selbe Image vom 1. Mac auf eine externe Festplatte gespiegelt und den 2. Rechner nicht von seiner internen Platte booten lassen, sondern von der Firewireplatte.
    Dort bootet er in schnellem Tempo, die Benutzerverwaltung funktioniert und es sind alle Programme drauf wie auf dem 1. Mac.
    Das selbe Image ist nun auf der Firewireplatte (bei der es funktioniert) und auf dem 2. Mac (bei dem es nicht funktioniert)

    Die beiden Mac Minis sind Hardwaretechnisch komplett identisch:

    1,83 GHz Intel Core Duo Prozessor
    2GB DDR2 SDRAM
    80 GB SATA Festplatte

    Hoffentlich kann uns jemand weiter helfen.

    Gruß Bash
     
    Bash, 28.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacMini Festplatte Clonen
  1. DerFloe
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    323
    Schiffversenker
    08.02.2017
  2. KGH101019
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    747
    KGH101019
    30.08.2011
  3. Daywalkero
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    483
    Daywalkero
    16.07.2010
  4. charlton
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    449
  5. stephan112

    Toast 7 auf Macmini?

    stephan112, 26.12.2005, im Forum: Andere
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    442
    stephan112
    26.12.2005