MacExpo bei Giga

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von CapFuture, 18.06.2004.

  1. CapFuture

    CapFuture Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Moin :)

    Da Shu langsam aber sicher zum Mac'ler wird (PB 17"+iSight), war er auch auf der MacExpo und dazu gibts auch noch ein Video mit nem Interview: http://www.giga.de/index.php?storyid=100380

    BTW: Ihr solltet wirklich etwas öfter GigaHelp schaun... Die Votes "Welches OS benutzt ihr" scheinen mir nicht autentisch zu sein ;)
     
  2. squeenix

    squeenix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Dummerweise kann ich das avi File aber nicht in meinem Quicktime Player abspielen. Quicktime sagt mir, "es fehlen bestimmte Komponenten", diese seien aber "momentan nicht auf dem QT Server verfügbar" ...

    Wat mach ich nu? :confused:
     
  3. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    AVIs grundsätzlich mit VLC öffnen. Ohne das Video geladen zu haben (weil nur mit 56k unterwegs), bin ich mir sicher, dass es damit geht.
     
  4. Die Macwelt war ja auch mal dabei, aber in jeder Brigitte hätte ich zum Thema Mac sinnvolleres lesen können. Freut mich jedoch, das Shu, falls dies der junge Mod sein sollte, mittlerweile ein PB hat ;)
     
  5. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt mal ehrlich: ihr schaut euch diese Kindersendung doch nicht ernsthaft an?! Als das grade neu war, 98 oder 99 habe ich mal ein paar Sendungen gesehen (da hatte ich noch einen Fernseher). Damals war es schon schlimm, obwohl sie überall iMacs rumstehen hatten. Aber das Konzept, einen Haufen inkompetenter Menschen vor die Kamera zu setzen, die dann einen Haufen Mist erzählen war mir dann irgendwie zu blöd. Aus diversen Quellen weiß ich dass es _noch_ schlimmer geworden sein soll. Giga steht irgendwie für diese LAN-Party/Casemodder-Generation, deren erster Computer Windows 95 hatte und die keinen blassen Schimmer haben, was man mit Computern anfangen kann, wenn man _wirklich_ Ahnung von ihnen hat. :rolleyes:
     
  6. squeenix

    squeenix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Achtung, leicht OT:
    Ich kann's schon echt langsam nicht mehr hören, wie die ganzen "Computerexperten" immer über GIGA herziehen müssen (und erst recht jemand, der GIGA schon seit 5 Jahren nicht mehr gesehen hat ... Quellen ... :rolleyes: )! Es mag ja was dran sein, dass die Sendung nicht gerade die journalistisch wertvollste ist, aber wer GIGA einigermaßen kennt, der weiß, dass hinter dem Format mehr steckt. Allein schon die GAMES Sendung ist das beste Beispiel: Sie ist viel mehr als Unterhaltung denn als Magazin zu sehen. Über die Kompetenz der einzelnen Netzreporter kann man sich streiten, ich persönlich finde auch ein paar nicht wirklich sympathisch, aber darum geht es ja nicht.
    Fakt ist, GIGA ist ein bekanntes und beliebtes Format geworden. Ich verstehe nicht, warum die Leute, die nichts damit anfangen können, ständig darüber herziehen müssen..? Dass die Informationen/News auf giga.de manchmal nicht ganz zuverlässig sind, räume ich auch ein, aber ihr werdet doch nicht allen ernstes nur eine einzige Newsquelle haben?

    Wie gesagt, GIGA ist Unterhaltung, kein journalistisch seriöses Magazin und genau das haben sie auch nie behauptet zu sein. Es handelt sich heute auch nicht mehr um den kleinen "Piratensender" von vor 4-5 Jahren.
    Etwas mehr toleranz wäre also angebracht. Und, lieber thewalrus, du bemängelst, dass die GIGA Leute keine Ahnug von dem haben über das sie sprechen? Warum kommt es mir seltsamt vor, dass du das über eine Sendung sagst, die du seit mindestens 1999 nicht mehr gesehen hast..? :rolleyes:

    Sorry, bitte haltet mich jetzt nicht für einen GIGA Fanboy, davon bin ich echt weit entfernt. Aber mein Statement mußte ich trotzdem losewerden, denn das ganze Anti-GIGA-Gehabe kommt mir echt langsam zu den Ohren raus ....
     
  7. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Es war schon damals schlecht. Bedenkt man dass das Fernsehprogramm insgesamt in den letzten fünf Jahren _extrem_ schlechter geworden ist, soll sich das ausgerechnet bei der Windows-Script-Kiddie-Sendung schlechthin geändert haben? Mach dich nicht lächerlich.

    Sorry aber diese Sendung ist in etwa so wertvoll wie "Deutschland sucht den Superstar".
     
  8. squeenix

    squeenix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, dass ich mich lächerlich mache. Immerhin scheine ich - im Gegensatz zu dir - zu wissen wovon ich rede. ;)
    Ehrlich gesagt erschreckt mich dieses engstirnige denken schon etwas. Ich dachte unsere Generation sei darüber hinweg. Nur weil viele (zugegeben, sehr viele!) Sendungen schlechter geworden sind, kann man das nicht verallgemeinern.
    Harald Schmidt dachte damals vor 8 Jahren auch, dass seine Sendung kein halbes Jahr überleben würde. Ist vielleicht ein hochgegriffener Vergleich, aber es widerlegt diese Verallgemeinerung ...

    Genau, vor allem weil GIGA ein breites Massenpublikum anspricht um schlechten Kommerz zu machen.

    Ich bin mir nicht sicher, ob dieses OT hier hin gehört. Vielleicht sollte mal jemand ein PRO/CON Thread zu GIGA aufmachen. :D
     
  9. rototron

    rototron MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @ thewalrus: Das Konzept von Giga ist es doch gerade ihre Sendungen mit Moderatoren zu besetzen, die nicht von oben herab ihre Themen präsentieren sondern vielmehr "aus der Szene heraus". Und wenn diese Szene nun mal unter anderem aus "Windows-Script-Kiddies" besteht, warum sollte man kein Programm für diese Zuschauer machen?

    P.S.: Obwohl du keinen Fernseher hast, kennst du dich ja richtig gut mit dem aktuellen Thrash-Programm aus. ("Deutschland sucht den Superstar") ;)
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Egal was man von GIGA halten möchte, daß Interview war gut.

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...