MacEXPO 2004

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Habt Ihr auch eine Fragebogenmail von der MacEXPO gekriegt? Jeder Beantworter, der Name & e-mail hinterläßt, kriegt für 2004 eine Tageskarte im Wert von 15,– Euro geschenkt. Für eine Neuauflage des MUT wär das doch gar nicht so schlecht... :D

http://www.mac-expo.co.uk/German/page.cfm/Action=Form/ID=13/t=m


Jörg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Bestätigung kam gerade. Die Karten werden im Juni 2004 wie gehabt per .pdf verschickt. Geht doch! Kommt noch wer?


Jörg
 

Trainspotter

Mitglied
Dabei seit
31.10.2002
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
0
hab mir auch direkt eine gesichert :)

aber mal erhlich: hätten die dieses jahr nicht diese kostenlosen karten verschenkt, wäre ich nicht hingegangen. 15 € ode rmehr fand ich im nachhinein recht teuer.

bin mal gespannt, ob nächstes jahr apple persönlich erscheint....
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Nächstes Jahr kann eigentlich nur besser werden. Wenn die Investitionswelle so richtig rollt in Apples Nischenmärkten müßte eigentlich auch eine reine Mac-Messe Rückenwind verspüren. Ob allerdings die Lippenbekenntnisse Apples, auch den deutschen Markt nicht zu vernachlässigen, wahr werden, steht in den Sternen. Vielleicht könnte ja die deutsche MacEXPO 2004 ein Versuchsballon für die Cebit 2005 werden, in UK war Apple doch halb beteiligt, oder?

Und was ist mit Tee...?


Jörg
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.761
Punkte Reaktionen
34
was für eine investitionswelle, hab ich was verpasst?
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Vielleicht hab ich ja auch was fehlgedeutet, Charlotte... :confused:
Es gibt doch jetzt bald wahnsinnig schnelle neue G5s, und dann auch womöglich noch Quark 6, was gemeinhin als letzte Bremse für die X-Installation im grafischen Gewerbe angesehen wird. Kann es vielleicht eventuell sein, daß ein paar Druckvorstufenbetriebe diese Produktneuheiten möglicherweise dazu nutzen, doch von OS 9 auf den Jaguar oder Panther umzusteigen...?

Wenn das mehrere machen, vielleicht sogar viele, wäre es dann unangemessen von einer Welle der Investitionen zu sprechen?

Machen Tausende Schwalben schon einen Sommer...?


Jörg ;)
 

mackay

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.01.2003
Beiträge
2.513
Punkte Reaktionen
7
hab sie auch

Hey,
gerade per Fragebogen-Beantwortung meine Karte für 2004 gesichert :D

Auch zu einem MacUser-Treffen würd ich mich anmelden, so denn wieder eins geplant wird ;)

Vorlauf hätten wir ja nun genug :cool:

Kay ;)
 

charlotte

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
4.761
Punkte Reaktionen
34
entschuldige bitte meine unwissenheit, ich habe vom graphischen gewerbe keine ahnung.
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Re: hab sie auch

Original geschrieben von mackay
...Auch zu einem MacUser-Treffen würd ich mich anmelden, so denn wieder eins geplant wird ;)...
 

Also ich bin dabei, kann mich kein Lachsessen von abhalten... ;)
 

Trainspotter

Mitglied
Dabei seit
31.10.2002
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
0
man könnte das ja mal wieder mit einem hoffentlich grösserem MacuserTreffen verbinden ?!?
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.02.2003
Beiträge
8.705
Punkte Reaktionen
92
Genau, und der Ort stände auch schon fest.

Und wehe jemand heult weil es zu kurzfristig ist!:D
 

awimundur

Mitglied
Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
615
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von Jörg
Vielleicht hab ich ja auch was fehlgedeutet, Charlotte... :confused:
Es gibt doch jetzt bald wahnsinnig schnelle neue G5s, und dann auch womöglich noch Quark 6, was gemeinhin als letzte Bremse für die X-Installation im grafischen Gewerbe angesehen wird. Kann es vielleicht eventuell sein, daß ein paar Druckvorstufenbetriebe diese Produktneuheiten möglicherweise dazu nutzen, doch von OS 9 auf den Jaguar oder Panther umzusteigen...?

Wenn das mehrere machen, vielleicht sogar viele, wäre es dann unangemessen von einer Welle der Investitionen zu sprechen?

Machen Tausende Schwalben schon einen Sommer...?


Jörg ;)
 

Völlig richtig erkannt. Viele Agenturen haben die letzten zwei Jahre überhaupt nicht investiert, weil es derzeit so mies läuft. Insofern hat
die "Speed Misere" beim Mac kaum jemand mitbekommen und die
Leute werden wohl nicht schlecht staunen, wenn sie vom G4/400
unter OS 9 auf einen Dual G5 mit Jaguar 10.2.7 wechseln.
 

martyx

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
Punkte Reaktionen
3
Original geschrieben von awimundur
Viele Agenturen haben die letzten zwei Jahre überhaupt nicht investiert, weil es derzeit so mies läuft.

...wenn sie vom G4/400 unter OS 9 auf einen Dual G5 mit Jaguar 10.2.7 wechseln.

eine komplett richtige einschätzung!

:cool:
 

whooshki

Mitglied
Dabei seit
21.05.2003
Beiträge
315
Punkte Reaktionen
0
Hm..die Mac Expo könnte sich bezüglich der Eintrittspreise am LinuxTag ein Beispiel nehmen..da kann man sich im Vorfeld für einen kostenlosen Besuch (für alle Tage des Events) anmelden.
Gibts für den Preis irgendwelche Zusatzleistungen wie z.B. die Berechtigung zur Teilnahme an Tutorien, die normalerweise pro Veranstaltung Geld kosten würden?
Ich kann das nicht wirklich einschätzen, aber 15 Euro würde ich für eine reine Werbemesse nicht zahlen (es sei denn, Steve persönlich wäre da ;)).
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.11.2002
Beiträge
2.539
Punkte Reaktionen
16
MUT

Ich hab mich auch wieder angemeldet, hoffentlich ist die Messe das nächste mal in Ffm... ;)
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Original geschrieben von awimundur
  ...wenn sie vom G4/400
unter OS 9 auf einen Dual G5 mit Jaguar 10.2.7 wechseln.
 

G4/533! :D

Original geschrieben von whooshki
  .....da kann man sich im Vorfeld für einen kostenlosen Besuch (für alle Tage des Events) anmelden...
 

Nichts anderes sind die 3000 FreiTickets über die Internetverteilung gewesen. Bei 11000? Besuchern werden die 3000 die Privaten gewesen sein, die anderen 8000 werden ihre Karte vom Arbeitgeber, Lieferanten, Sponsor oder Aussteller bekommen haben. Kostenfreie Seminare bzw Vorträge der Gebietsrepräsentantenmarketingvertreterassistenten von Macromedia, Adobe etc wurden auch abgehalten, Doc Baumann (Zitat Martyx: ... die alte Geldmaschine... :D ) war auch zum SmallTalk da.

Für die Keynote in NewYork zahlt man wieviel Eintritt?
"The package allowing entrance to exhibits, Conference Sessions, Keynote Address, Exhibits, and the "Town Meeting" is priced at $195 today and $225 later." MacCentral.com

:D
 

Odin

Mitglied
Dabei seit
08.05.2002
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
0
Fragebogen...

...ist raus!

Also werde ich nächstes Jahr auch wieder mit dabei sein.
Natürlich auch beim MacUserTreffen.
 

Jörg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Scharf, Odin! ;)
 

dylan

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
6.444
Punkte Reaktionen
3
Karte wird zugesandt

Jep, Flitzebog...äh..Fragebogen ausgefüllt und Karte wird im Juni 2004 zugesandt....
 
Oben Unten