...MacBookPro oder doch noch ein G4 Powerbook...

  1. bradpitch

    bradpitch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Ich hab mir vor nem halben Jahr ca. ein G3 Powermac für ein paar € gezogen, weil 1. mich mein Kack Windows Rechner ca. alle 15 minuten im Stich gelassen hat!!!

    Jetzt ist die Frage was ich mir Portables ziehen soll...
    Ich will es eigentlich ausschließlich für Audio/Producing/HarddiscRecording benutzten...

    Da mir eigentlich ein 12" reichen würde ist die eben die Frage ob PB 12" für ca. 1500 oder ein MacBook für 2100...

    Ich habe eigentlich vor nur mit Cubase SE und evtl. (wenn die Kohle irgendwann passt) Logic Express zu arbeiten...

    ...

    Naja... Ich hoffe mir antwortet jemand!!!
    ;-)
    MfG
     
    bradpitch, 19.01.2006
  2. Geolino

    GeolinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Antworten wirst du viele kriegen...
    Ein 12" PowerBook ist auf jedenfall ein ausgereiftes Gerät, wenn es dir reicht, dann schlag zu, vermutlich wird auch kein 12" Gerät mehr kommen sondern ein 13,3" iBook... also für dein Aufgabengebiet einfach viel RAM und fertig...

    Geo
     
    Geolino, 19.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBookPro oder doch
  1. Nike0022
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.418
  2. fischbekstefan
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.978
  3. hagenuk
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.562
  4. ille328
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.420
    Junior-c
    23.08.2010
  5. thelanes
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    431
    Junior-c
    17.01.2009