Macbookpro Bildschirm setzt aus und touchpad funktioniert nicht mehr

  1. LOLer2k2

    LOLer2k2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hi bei meinem macbook pro setzt der bildschirm aufeinmal aus und das touchpad funktioniert nichtmehr.ich war kurz weg und als ich wieder kam schien der rechner wie eingefrohren und der bildschirm wurde langsam schwarz.nach einem neustart passiert genau das selbe ausserdem ist das nootbook extrem langsam das ist das erste mal das soetwas auftritt.

    :( :(
    vielen dank erstmal für tips und hinweise.

    kennt jemand eine apple hotlinen ?? ich habe keine gefunden auf der website von apple das gerät is noch relativ neu von anfang juni/juli dürfte also nicht vorkommen soetwas

    edit: so mittlerweile fährt das mbp wieder hoch allerdings wenn ich die brightness per shortcut ändern will friert das book kurz ein und das touchpad funktioniert nicht mehr so für ca 1-2 sek
     
    LOLer2k2, 01.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbookpro Bildschirm setzt
  1. nanebanane
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    214
    AgentMax
    09.05.2017
  2. lackiem
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    676
    lackiem
    28.12.2014
  3. marioooooo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    527
    XSkater
    17.08.2014
  4. NeoMacBuster
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.041
    Retnueg
    10.10.2011