Macbook zu heiß

  1. jak8

    jak8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit kurzem bin ich besitzer eines macbooks.
    Das gute Stück ist ja der totale hammer...
    Aber einer der wenigen kritikpunkte ist die extreme Hitzeentwicklung.
    Aus alten windows/PC tagen weiß ich noch:

    Runtertakten=weniger Hitzeentwicklung

    Funktioniert das beim macbook auch?
    Wenn ja wie?
    Danke schonmal im vorraus.
     
    jak8, 25.10.2006
  2. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Schon das neuste SMC Update runtergeladen?
     
    marc2704, 25.10.2006
  3. jak8

    jak8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    was genau ist ein smc?
     
    jak8, 25.10.2006
  4. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Das Update regelt die Lüftergeschwindigkeit, es ist über die Softwareaktualisierung zu laden.
     
    marc2704, 25.10.2006
  5. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Artaxx, 25.10.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Tensai, 25.10.2006
  7. Omikronman

    OmikronmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die Mindestdrehzahl des Lüfter etwas herauf setzen. Bis 2500 U/min. hört man ihn praktisch nicht. Das geht hiermit: smcFanControl.app
     
    Omikronman, 25.10.2006
  8. jak8

    jak8 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die zahlreichen antworten.
    Schadet es der cpu nicht, wenn man einen kern abschaltet?
    es soll ja nicht dauerhaft sein, vielleicht brauche ich die leistung irgendwann wieder...
    verliert man dadurch die garantie?
     
    jak8, 25.10.2006
  9. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Nein, schaden tut es ihm nicht. Garantie geht auch nicht verloren, der Kern lässt sich ja bei Bedarf wieder Aktivieren;)
     
    marc2704, 25.10.2006
  10. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Wieso denn einen Kern abschalten, wenn man nur die Temperatur senken will? In meinem Fall hat das SMC-Update jegliche Hitzeprobleme beim MacBook beseitigt (zudem verschwand damit auch das Muhen).
     
    Tensai, 25.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook heiß
  1. MACKrenk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.292
    Fabi289
    03.11.2016
  2. Sevenface
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.561
  3. Ibotmessi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    351
  4. Kevina41990
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.415
  5. meistep
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    791
    Patmacintosh
    30.07.2016