Macbook WLAN 108mbit

AnZaMa

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.067
Hallo zusammen,
ich habe momentan einen DLink DG834GTB Router im Einsatz, der 108mbit beherrscht. Ich dachte eigentlich, dass die PuntaRosa Macbooks die 108mbit schaffen.
Doch laug Netzwerkdienstprogramm leider nicht:



Muss ich noch irgendwas enablen?

Grüße
Tim
 

Anhänge

georgelucas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.689
das wireless-n ist immer noch ein entwurf. kann sein das man 108mbit nur mit nem dlink wlan-adapter hinbekommt.
 

AnZaMa

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.067
Hmmmm. Schade. Aber ok. So schlimm ist es nun auch wieder nicht, da mir die 54mbit vollkommen reichen zum surfen...
 
S

skoenig1

Es heisst Punta CANA und SANTA Rosa...

Aber das nur so nebenbei. War der N-Standard nicht über ein kostenpflichtiges Firmwareupgrade von Apple erhältlich?

Grüsse, Steven
 

AnZaMa

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.067
Steven, mir ist schon bewußt, wie der Chipsatz heißt. Ist auch vielmehr eine Anspielung auf "Schuh des Manitu". Aber das nur nebenbei.
Das kostenpflichtige Update bezog sich glaube ich auf die alten Modelle. Ab der Santa Rosa, so dachte ich, wäre es Standardausstattung. Aber es könnte auch sein, dass ich mich täusche...
 

HiTech

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2003
Beiträge
381
Genau ab Santa Rosa gehts auch ohne kostenpflichtiges update.

mit der airport extreme bekommt man sogar eine übertragungsrate von 300mbit hin, allerdings muss man das land umschalten.
 

Dilirias Cortez

unregistriert
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
4.947
Seh es von der anderen Seite. Bei einem 54 Megabit Router würdest du dir die Geschwindigkeit immer mindestens durch 2 teilen. Für Router und Mac. Also bleiben effektiv 27 Megabit. Bei 108 Megabit am Router haste wenigstens 54 an jedem Gerät :)

Habe übrigens grade an meinem uralten WL500g den Afterburner mittels Tutorial ans laufen bekommen. Das Ding sollte nun mit 125 Megabit strahlen. Wie dem auch sei. Die Netzwerkperformance beim Kopieren ist wirklich massiv gesticken :D
 

AnZaMa

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.067
Würde denn nicht im Netzwerkdienstprogramm eine Verbindungsrate von 108mbit stehen, wenn mein Macbook mit dem DLink mit dieser Geschwindigkeit verbunden wäre?
 
S

skoenig1

Wird ja unterstützt, steht auch im Screenshot (a/b/g/n)...

Aktuell ist er aber nur mit dem G-Standard Verbunden...

Grüsse, Steven
 

AnZaMa

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.067
Das meinte ich ja. Also kann mein Macbook mit dem DLink "nur" mit g verbinden.
 
Oben