MacBook und Lüfter

Tom47

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
41
Guten Morgen,

Ich bin seit ca. einer Woche glücklicher Besitzer eines MacBooks (weiss) und seit 3 Tagen fällt mir auf, dass wenn ich auf dem Internet Quicktime, oder Windows Mediaplayer (Stream-)Filme herunterlade, die Drehzahl des Lüfters von normal 1800 auf ca. 6000 heraufdreht und dies einen grossen Lärm verursacht. Ist dies normal oder muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank

Tom47
 

Tom47

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
41
Sollte eigentlich nicht so sein...

Lade Dir mal Temperatur Monitor herunter:http://www.bresink.com/osx/TemperatureMonitor-de.html und mach' mal einen Screenshot der Sensorübersicht.

Und schau mal in die Aktivitätsanzeige, was Deinen MB so zu schaffen macht.

Hier meine Anzeige:

CPU A Temeraturdiode 43 Grad
Funkmodul 54 Grad
Gehäuseunterseite 26 Grad
Hauptkühlbereich 1 40 Grad
Hauptkühlbereich 2 39 Grad
Northbridge Position 1 38 Grad
SMART Festplatte Hitachi HTS54 --- (keine Anzeige)
Speicherbank A Messpunkt 1 37 Grad

Nachdem ein Streamfilm und ein HD Trailer (1080p) gleichzeitig gelaufen ist, hat sich der Lüfter auf ca. 4500 Umdrehungen erhöht:


Hier meine Anzeige während dem ich den HD Film abspiele (5700 Umdrehungen und ziemlich laut:

CPU A Temeraturdiode 78 Grad
Funkmodul 58 Grad
Gehäuseunterseite 29 Grad
Hauptkühlbereich 1 62 Grad
Hauptkühlbereich 2 60 Grad
Northbridge Position 1 55 Grad
SMART Festplatte Hitachi HTS54 --- (keine Anzeige)
Speicherbank A Messpunkt 1 50 Grad

Ist das normal, dass wenn ich einen solchen Film abspiele, der Lüfter so hochfährt und dabei ein solchen Lärm verursacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben