MacBook und externe Festplatte

Diskutiere das Thema MacBook und externe Festplatte im Forum MacBook

  1. humble_bee

    humble_bee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Vor ein paar Tagen habe ich mir ein MacBook besorgt und ganz ohne nachzudenken meine ganzen Fotos von meinem Winows PC auf eine externe USB Festplatte gespielt und von dort auf meinen Mac ins IPhoto kopiert. Die Festplatte hat dabei sehr ungewöhnliche Geräusche von sich gegeben.
    Sollte man das überhaupt tun, solche Festplatten an Macs anhängen? Ich muss zugeben, ich habe keine Ahnung. Dem Geräusch nach wars nicht so gut was ich gemacht habe, dem Ergebnis nach schon...
    Braucht man da spezielle Festplatten oder sonstiges um das zu überspielen?
    lg
     
  2. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Du kannst jede externe Festplatte an den Mac hängen. Kaputt gehen die davon nicht.
     
  3. humble_bee

    humble_bee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Das Geräusch hat also nichts zu bedeuten? Es ist ganz anders als das, das die Festplatte von sich gibt, wenn sie am Windows PC hängt.
     
  4. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Das kann durchaus bedeuten, dass die Platte bald den Geist aufgibt. Daran ist aber nicht das MacBook schuld. Daten sichern!
     
  5. mac_friend

    mac_friend Mitglied

    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Es hat nichts mit den Mac zutun, glaub uns ruhig ;)

    edit:
    Wann treten die Geräusche auf, beim lesen oder beschreiben der Platte??
     
  6. humble_bee

    humble_bee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Die Geräusche sind immer zu hören wenn die Platte am Mac hängt, egal was gerade passiert - anscheinend gibt es da immer was zu tun. Auf jeden Fall ist sie die ganze Zeit beschäftigt.

    Das Beunruhigende ist, dass die Platte praktisch lautlos ist wenn man mit ihr am nicht-Mac arbeitet, am Mac ist sie irre laut. Wieso ist das so?
     
  7. petersch

    petersch Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Möglicherweise hat das mit Spotlight zu tun.
     
  8. humble_bee

    humble_bee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    ...Spotlight?
     
  9. StuffedLion

    StuffedLion Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    09.06.2006
    spotlight indiziert deine platte, wenn du sie das erste mal dran hängst. desween "rattert" sie die ganze zeit. je nach größe der platte kann das indizieren eine ganze weile dauern. einfach mal laufen lassen.


    lg
    Lion
     
  10. humble_bee

    humble_bee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.08.2007
    Ahaa... ja, das klingt plausibel. Kann man diesen Vorgang auch stoppen? Oder ist er notwendig?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...