[MacBook] TrackPad als Grafiktablett?

  1. SokratesX

    SokratesX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    hier im Forum habe ich zwei weitere Threads zu diesem Thema gefunden, jedoch halfen diese mir nicht wirklich weiter, da es sich bei meinem Problem auch um einen aktuellen Sachverhalt handelt.
    In der Funktionsbeschreibung von Snow Leopard habe ich vorhin gelesen, dass man sein Trackpad wohl nutzen kann, um chinesische Schriftzeichen mit dem Finger zu zeichnen bzw. einzugeben.

    Wenn das so möglich sein sollte, müsste es doch auch möglich sein, mit Hilfe eines anderen Programmes, womit man wie gewohnt zeichnen kann, dort Daten über das TrackPad einzugeben.

    Hat jemand vielleicht schon ausprobiert, abgesehen von den Schriftzeichen, etwas mit dem TrackPad zu zeichnen? Was spricht gegen diese Funktion?
     
    SokratesX, 18.01.2010
  2. kagutsuchi

    kagutsuchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    150
  3. man0l0

    man0l0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    16.349
    Zustimmungen:
    1.345
  4. SokratesX

    SokratesX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Inklet sieht soweit schonmal ganz nett aus. Gibt es auch eine kostenfreie Variante?
     
    SokratesX, 18.01.2010
  5. brainslug

    brainslugMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wow nice! danke für den link!
     
    brainslug, 18.01.2010
  6. man0l0

    man0l0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    16.349
    Zustimmungen:
    1.345
    Selbst falls es eine kostenlose Alternative gibt, müsstest du immer noch den Stift bezahlen. ;)
     
    man0l0, 18.01.2010
  7. brainslug

    brainslugMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    naja das trackpad reagiert auch auf finger also kann man da wohl mit verschiedensten stiften arbeiten muss wohl keiner sein der extra dafür gemacht wurde hmm ;-)
     
    brainslug, 18.01.2010
  8. man0l0

    man0l0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    16.349
    Zustimmungen:
    1.345
    Ja, das Trackpad ist ein Touchpad und reagiert, so wie das Display von iPod und iPhone, eben auf den Finger. Ein normaler Stift bewirkt rein gar nichts. ;)

    Und so schaut ein Stift aus.
     
    man0l0, 18.01.2010
  9. SokratesX

    SokratesX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Stift denn zwingend notwendig? Es reagiert schließlich auch auf Finger ;)
     
    SokratesX, 18.01.2010
  10. kagutsuchi

    kagutsuchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    150
    kagutsuchi, 18.01.2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [MacBook] TrackPad als
  1. Junaid
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    152
    OmarDLittle
    30.06.2017
  2. macmanmuc
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    151
    macmanmuc
    25.04.2017
  3. StigPfau
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    598
    StigPfau
    21.12.2016
  4. Nelsklinik
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    129
    Nelsklinik
    16.11.2016
  5. Kater Louis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    976
    Kater Louis
    27.06.2011