MacBook: Tastatur und Abnutzung

M

michi86

hallo erst maal

1.) ich habe am freitag mein macbook erhalten und als ich es gestern genauer unter die lupe nahm, bemerkte ich, dass bereits eine abnüzungserscheinung neben dem touchpad befindet. Ich muss dazu sagen, das ich das touchpad noch gar nicht benuzt habe, da ich mit einer externen Maus arbeite....die Abnüzungserscheinung sieht man, wenn man das MacBook schräg ins Licht hält.
2.) ist es normal, das die linke Hälfte der Tastatur beim schreiben so komische
Geräusche macht, wenn man darauf tippt ?

Meine Frage ist nun was ich machen soll ? vileicht garantiefall ?

Grüsse aus der Schweiz
 

tigion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2006
Beiträge
1.360
Wenn es dich stört bzw. schon Gebrauchsspuren zu sehen sind, dann wende dich ruhig an den Support und erklären denen was dich stört.
 

cypher_tc

Mitglied
Registriert
25.05.2006
Beiträge
371
geändert - ups sorry hab in meiner morgendlichen frische natürlich überlesen dass das book ganz neu ist. so schnell sollte das nun wirklich nicht gehen. würd ich mich per telefon beschweren.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.227
schwarzes oder weisses mackbook?

von apple gekauft, oder beim händler?
(wenn vom händler - da gab es doch mal diese verfärbungsprobleme)

es gibt ein tool namens "coconut identity", damit bekommst du raus wie alt dein book ist.
dann kanst du sehen ob es in diese zeitspanne mit den verfärbungen passt.
 
M

michi86

das macbook ist neu und weiss
ich habe es über den apple store bestellt
 

G-SAS

Mitglied
Registriert
11.10.2006
Beiträge
164
Von 4 bestellten Macbooks waren bei mir genau 0, ja NULL fehlerfrei. Sei froh wenn es nur so etwas ist.
 
M

michi86

ich werde mich mal beim appla care center melden und hoffen das ich dan ein fehlerfreies bekomme...

hast du alle wider zurückgeschickt und neue erhalten ?
 

G-SAS

Mitglied
Registriert
11.10.2006
Beiträge
164
1. Pixelfehler, zurück zu Apple
2. Lack ab aufm Touchpad, hat beim benutzen gestört, weil man es gefühlt hat, zurück zu Apple.
3. Den hab ich behalten, obwohl eine Schraube links nich richtig sitzt und nicht festdrehbar ist, da sie hohl dreht. Das MB knarzt wenn man draufdrückt, mir aber egal.
4. Hab ich für meine Freundin bestellt: LAN-Kabel rasten nicht ein, da man das ganze Logicboard tauschen müsste, behält sie es und hört nicht auf mich. Ich würde mir das nicht gefallen lassen.
 

paralyzed

Mitglied
Registriert
30.11.2006
Beiträge
340
flow23 schrieb:
lan-kabel rasten bei mir auch nicht ein :/

Bei mir auch nicht und das nervt mich sehr? Ich dachte das wäre irgendwie normal oder so :eek:
Was soll ich machen? Festplatte auf ne Externe klonen und dann zurück senden? Wie lange dauert es bis man ein neues hat? Das Book ist mein einziger Computer.
Ausserdem ist mein Book jetzt schon knapp 2 Monate alt, geht das dann noch?
 

VXRedFR

Mitglied
Registriert
03.06.2005
Beiträge
947
flow23 schrieb:
lan-kabel rasten bei mir auch nicht ein :/

Bei mir rasten diese leicht ein. Ich Dachte eher das ist ein Mängel.

Denn was nützt einem MagSafe wenn alle anderen angeschlossenen Kabel das Book in den Tod reißen können?
 

G-SAS

Mitglied
Registriert
11.10.2006
Beiträge
164
Stimmt, it's not a bug, it's a feature.
Aber wenn das ein feature ist, dann hat es in den 3 anderen Macbooks bei mir gefehlt, hehe.
 
D

DickUndDa

VXRedFR schrieb:
Bei mir rasten diese leicht ein. Ich Dachte eher das ist ein Mängel.

Denn was nützt einem MagSafe wenn alle anderen angeschlossenen Kabel das Book in den Tod reißen können?

Weil man am Notebook seltenst Kabel dran hat? WLAN ;)
 

timminger

Mitglied
Registriert
20.01.2007
Beiträge
183
VXRedFR schrieb:
Bei mir rasten diese leicht ein. Ich Dachte eher das ist ein Mängel.

Denn was nützt einem MagSafe wenn alle anderen angeschlossenen Kabel das Book in den Tod reißen können?

magsafe bezieht sich aber eh nur auf das netzkabel!

l.g.
timminger
 

BigVic

Mitglied
Registriert
28.12.2006
Beiträge
82
Bei mir dreht auch die linke Schraube vom Gehäuse hohl, ausserdem geht meine p-taste nicht mehr und die apfel tasten nur noch manchmal...und das nach 2 monaten die ich das ding jetzt hab...freitag gehts ab zum laden...kacke alles.
 

hardy74

Mitglied
Registriert
18.05.2005
Beiträge
174
Nochmal wegen der Schrauben links am Gehäuse: die sind nur fake und haben keine Funktion.
Sie dienen alleine der Optik, damit das Gehäuse auf beiden Seiten identisch aussieht. Ist bei ALLEN MacBooks der Fall. Also ignorieren oder festkleben;)
 
Oben Unten