MacBook taktet nicht herunter

  1. turold

    turold Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Habe auf meinem neuen Macbook mit C2D das Programm CoreDuoTemp installiert. Ich dachte, gerade bei Akkunutzung würde der Prozessor sich runtertakten, wenn er nicht voll ausgelastet ist um Akku zu sparen und der Hitzeentwicklung entgegenzuwirken. Aber das Programm zeigt dauerhaft 2 GHz an. Ist das normal? Taktet er wirklich nicht runter?
    Seltsam dabei: Schon mehrmals habe ich bei Netzbetrieb gesehen dass er kurz auf 1500 GHz springt (nur sehr kurz), aber nie längere Zeit. Und im Akkubetrieb, wie gesagt, immer auf 2 GHz.
    Normal? Lösungen? Ideen? Erklärungen?

    Danke!
     
    turold, 10.03.2007
    #1
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Das ist Temparatur-abhaengig und voellig normal, keine Sorge...

    In den Energieoptionen laesst sich aber auch sonst was konfigurieren...
     
    ricci007, 10.03.2007
    #2
  3. turold

    turold Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Schade. Ich hatte gehofft, dass der Takt zum Akku-Sparen noch runtergeht wenn er nicht gebraucht wird...
     
    turold, 10.03.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook taktet herunter
  1. macunix
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    40
  2. McBooker01
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    208
  3. Turingmaschine
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    240
    Turingmaschine
    22.07.2017 um 12:00 Uhr
  4. valenmue
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.759
    el magico
    26.06.2012
  5. Technofrikus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    595
    marc2704
    10.11.2006