MacBook stürzt beim Zuklappen des Bildschirms ab ...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von diescholzens, 19.03.2008.

  1. diescholzens

    diescholzens Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Hallo Leute,
    mein 1 Jahr altes MacBook stürzt manchmal (nicht immer) beim Zuklappen des Bildschirms ab und fährt neu hoch. Hier sollte das Gerät ja eigentlich in den Ruhezustand versetzt werden, was auch meistens klappt, aber nicht immer. Woran kann sowas liegen?!
    Danke für jeden Hinweis!
    diescholzens
     
  2. slamson

    slamson Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Hast Du einen externen Monitor dranhängen? Bei mir macht das gerade Probleme, hatte ich behoben mit sleepless.

    Grüße
     
  3. diescholzens

    diescholzens Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Nee, hab ich nicht. Hab keinen externen Monitor. Was meinst du mit sleepless? Einfach bei Energieoptionen den Regler so weit nach rechts schieben, bis "nie" angezeigt wird? Das hat was gebracht?
     
  4. webhonk

    webhonk Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Selber RAM eingebaut? Festplatte auf Fehler überprüft? Ist es egal, ob Programme offen sind oder nicht? Startet er auch neu, wenn Du ihn neu gestartet hat und dann schließt? Systemerweiterungen installiert? Was ist bei Dir im Autostart eingetragen?
     
  5. diescholzens

    diescholzens Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Hi webhonk, der Reihe nach:
    Ja, ich hab 1 GB RAM selbst eingebaut, weil die bei mactrade.de das vergessen hatten auf 2 GB aufzurüsten. Hab es nach der Anleitung im Handbuch eingebaut. Die Festplatte habe ich gerade mit dem Festplatten-Dienstprogramm überprüft, ist in Ordnung. Er schmiert auf jeden Fall auch dann ab, wenn ich Programme offen habe (wenn ich ihn zuklappe, schließe ich nie alle Programme). Ist auch schon passiert, dass er ziemlich kurz nach einem Neustart abschmiert. Ich habe Flip4Mac und Perian installiert, falls du das mit Systemerweiterungen meinst. In Autostart (Startobjekte) sind Quicksilver, Kodak EasyShare Wireless (weiß nicht, warum das drin ist, hat sich wohl selbstständig in die Startobjekte installiert) und iCalAlarmScheduler eingetragen und angeklickt (Häkchen drin). Es sind zusätzlich noch drin: Microsoft AU Deamon, iTunesHelper, Alarm Clock und MenuCalenderClock iCal eingetragen, aber nicht angeklickt.
     
  6. webhonk

    webhonk Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Um auszuschließen, dass es eventuell an Deinem neuen Arbeitsspeicher liegt, kannst Du ihn mal ausbauen und überprüfen, ob der Fehler immer noch auftritt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.