• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Macbook shutdown auf einmal sehr langsam

Roman1988

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2010
Beiträge
37
Hallo, ich verwende ein MBPro 2013 mit Maverick und einer 500GB SSD Festplatte.
Am Wochende installierte ich mittels bootcamp Windows 7 und seitdem benötigt das ausschalten um einiges länger, bzw gab es Probleme mit der Performance.
Vorher ging es so schnell, dass nicht mal die Dockleiste ganz verschwinden konnte (blieb noch sichtbar bis er aus war) ehe er ausgeschaltet war, seit dem Wochenende wird der Bildschirm zuerst grau und etwa 15-20sek. darauf ist er aus. Weiters war Maverick ca. 2 mal seit dem we so langsam, dass das Book sich im Safari kurz aufgehängt hat (ca 10sek) bis wieder was ging auch alles andere reagierte nicht auf Befehle....
Das ganze war nach 2 Neustarts aber wieder weg, außer das ausschalten.

Was könnte daran schuld sein bzw. Was kann ich testen damit er wieder auf die gewohnte Geschwindigkeit kommt?

Danke
 
Oben