MacBook Pro wölbt sich - Fehler oder normal?

  1. Biber.Beat

    Biber.Beat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Schaut Euch bitte mal mein 3 Wochen altes MBP an:

    [​IMG]

    Der Screen "wölbt" sich seitlich nach oben. Links ist es stärker als rechts. Kennt noch jemand das Phänomen?

    Henning
     
    Biber.Beat, 27.02.2007
    #1
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    109
    Sowas ist leider normal.
     
    Trey, 27.02.2007
    #2
  3. crazycash

    crazycash MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    36
    Die Dinger sind nach einer gewissen Gebrauchsdauer nie 100%ig eben. Das Alu ist relativ weich und "arbeitet" halt ständig. Ich habe noch kein perfektes MBP oder PB gesehen. Also, normal.

    mfg
    simon
     
    crazycash, 27.02.2007
    #3
  4. Evilution

    Evilution MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    OMG! Wir werden alle sterben!
     
    Evilution, 27.02.2007
    #4
  5. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    149
    Leider ganz normal.

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 27.02.2007
    #5
  6. Kujkoooo

    Kujkoooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    das stört mir beim gesamtbild des MBP zwar auch aber ich sehe da keine hoffnung auf besserung und nehme das hin; erwische mich übrigens desöfteren beim gedankenspiel, wie man das display gerade biegen könnte.

    man könnte im grunde genommen 4 dünne supermagneten an die seiten kleben, damit sich die hochgewölbten flächen selbst schließen aber dann wäre die handauflagefläche nicht mehr schön plan.. test mit den supermagneten könnten aber bestimmt auch mit sehr dünnen magnetdicken zu einem guten ergebnis führen; wäre eventuell mal was für bastler und für leute die spaß dran haben..


    p.s. finde die bilder übrigens sehr schön. irgendwie nett anzusehen!

    schöne grüße und kleiner trost, meine spalte linsk und rechts sind noch etwas extremer ;)
     
    Kujkoooo, 27.02.2007
    #6
  7. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Ist bei meinem auch, etwa in der selben Stärke.
    Stört mich aber nun gar nicht, da gibt' s Schlimmeres ;)

    Grüße,

    raschel
     
    raschel, 27.02.2007
    #7
  8. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Das würde ich nun liebe nicht ausprobieren, unter der Handballenauflage ist die Festplatte, die mag Supermagneten nur kurz leiden.

    Grüße,

    raschel
     
    raschel, 27.02.2007
    #8
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Ist normal. Bei meinem ist im Wechsel mal der Abstand auf der linken Seite, mal auf der rechten größer.

    Aber ehrlichgesagt ist es mir sowas von egal, das glaubt Ihr gar nicht! :D
     
    Istari 3of5, 27.02.2007
    #9
  10. dooderino

    dooderino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    spaltmaße, leider auch bei powerbooks vorhanden. normal würd ich jetzt nicht sagen, aber bei apple schon, ja.
     
    dooderino, 27.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...