MacBook Pro startet sehr langsam

philipps154

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
12
Hallo zusammen,

habe ein MacBook Pro mit Mountain Lion, 2.3 GHz Intel Core i5, 4GB DDR3 RAM und benötige zum starten 1:01 min (bis der Schreibtisch angezeigt wird) und beim herunterfahren 21s. Glaube nicht dass diese Zeiten normal sind. Säubere bereits jeden Sonntag mithilfe des Programms "CleanMyMac" und überprüfe mithilfe von AntiVir for Mac mein System. Das Problem hatte ich auch schon bei Lion und Programme von Drittanbietern habe ich auch nicht im Übermaß.. bin mittlerweile total überfragt.. kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße
 

philipps154

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
12
.. habe ich ja erst gemacht seit es so ewig lange dauert also kann das nicht die Ursache sein..
 

Rocky Clark

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
607
Schau mal was bei Dir so alles automatisch startet.

1. In den Benutzer Startobjekten
2. In ~/Library/LaunchAgents
3. In /Library/LaunchAgents

;)