MacBook Pro seit gestern in meinen Händen

  1. gentux

    gentux Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Hallo

    Ich möchte mich gleich jetzt für diesen Thread entschuldigen, ich weiss es gibt sie schon tonnenweise, aber in meiner Euphorie kann ich nicht anders, als meine bisherige Erfahrung zu posten.

    Also ich habe das grössere Modell, siehe Sig. Ich habe es gestern beim Heiniger abgeholt, für 3565 Franken. Als ich das Etikett oben auf Französisch sah, bekam ich einen Schock, was wenn jetzt das OS auch Französisch ist?

    Gleich nach dem Auspacken sah der MBP subjektiv kleiner aus, als mein bisheriges 15" ThinkPad, er ist auch weniger tief, halb so dick und etwas breiter als das ThinkPad.

    Ich schalte ein und sehe nach 5 Sekunden die Sprachauswahl, ich wähle English, und dann kam die Erleichterung, das OS X ist Multilingual. Alle Handbücher sind in beiden Sprachen enthalten.

    Ich bin fasziniert, Effekte, die ich nur in Spielen und aufwändigen Kinofilmen sah, sind nun immer in meinem Rucksack, besonders die Animation bei Front Row, die Wasserefekte bei Dashboard lassen mich immer wieder ein WOW effekt haben

    Wegen den bekannten Problemen: Mein Bildschirm hat nur am ersten Tag gefiept, wenn ich mein Ohr auf den linken Lautsprecher lege, höre ich das Brummen, welches beim Start von PhotoBooth verschwindet.

    Sonst ist alles Top, ich werde es nicht umtauschen, ich bin mir schon ganz andere Zustände mit meinem ThinkPad gewöhnt.

    Jeder, der noch am Überlegen ist, ob er nun switchen soll, ich kann nur sagen, das ist eine gute Entscheidung, ich bereue sie nicht!

    Ob nun das MBP leiser ist als das PowerBook G4 mag ich auch nicht zu beurteilen, hatte nie einen G4.
     
    gentux, 25.03.2006
  2. bearb

    bearbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    14
    gratulation, viel spass damit.
    ich spare im moment darauf :D
     
    bearb, 25.03.2006
  3. olbea

    olbeaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Gratulation und viel Spass.
    Mein G4-Book begleitet mich schon seit ca. einem Jahr und ich bin immernoch 100% zufrieden.

    CU
     
    olbea, 25.03.2006
  4. gentux

    gentux Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Die grössten Probleme habe ich mit den Keyboard Shortcuts, ich versuche immer Apfel+F4 um etwas zu schliessen, und es kommt vor, dass ich delete suche und auf die Auswurftaste drücke... :D
     
    gentux, 25.03.2006
  5. p.gottinger

    p.gottingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    3
    das gibt sich alles mit der zeit und du wirst dann sehr viele sachen nur noch per tastatur machen und die maus mutiert zum netten gimmick ;)
     
    p.gottinger, 25.03.2006
  6. tofelli

    tofelliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Willkommen in der Apple-Gemeinde. Wünsche dir viel Spaß mit dem neuen Gerät! :)
     
    tofelli, 25.03.2006
  7. elf-eins

    elf-eins

    für die Tastatur-Freaks (oder die, die es werden wollen) bietet sich ja diese Seite an:

    https://www.macuser.de/threads/mac-os-x-shortcuts-diverses.690870/

    Steht aber ja sicher auch in den Unmengen Einsteiger-Tipps hier im Forum.
     
    elf-eins, 25.03.2006
  8. faJa

    faJaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    Gratulation, viel Spaß mit dem MacBookPro.

    <MeckerMode> Jedoch gehn mir persönlich die "Ich bin jetzt neu!" Threads etwas auf den Zeiger :) Sowas könnte man doch besser im "Mac Einsteiger & Umsteiger" posten oder was meint ihr, stehe ich mit der Meinung gar alleine da ? Da öffnet man den Thread und stellt fest das nix Interessantes drin steht, da die Person (in diesem Fall) gerade erst einen Tag mit dem Gerät arbeitet und demnach sich alle Schwächen/Fehler noch garnicht gezeigt haben können weil man noch total überwältigt vom Ersteindruck ist. -> War etwas enttäuscht, hatte mir neue Erkenntnisse erhofft. </MeckerMode>
     
    faJa, 25.03.2006
  9. enemy

    enemyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    auch glückwunsch, habe ne frage, hast du auch schon kernelpaniks gehabt?? hatte gestern in einer stunde ca. 20 stück, habe aber in den letzen 3 tagen auch nichts installiert oder so, ich habe nur ichat offen gehabt und da hat es angefangen.

    p.s.: :) ich habe aber mehr ram als du :)
     
    enemy, 25.03.2006
  10. elf-eins

    elf-eins

    Kernelpanics? Neuen RAM, evtl. sogar vom PC-Höker? Schon mal daran gedacht, eins und eins zusammenzuzählen?* ;)

    *Kernelpanics deuten (allermeistens) auf einen Hardware-Defekt hin
     
    elf-eins, 25.03.2006
Die Seite wird geladen...