MacBook Pro schläft nicht mehr automatisch ein

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Roxelchen, 24.03.2007.

  1. Roxelchen

    Roxelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    41
    Hallo,
    mein MBP schläft seit Tagen nichtmehr automatisch ein.
    In den Energieeinstellung steht bei mir nach 25min einschlafen und Monitor nach 10min.

    Der Monitor wird auch brav schwarz das Book schläft allerdings nicht ein.

    PMU Reset schon durchgeführt alle USB Geräte abgesteckt , alle Programme geschlossen. Nichts hilft ?!?

    Mfg
     
  2. goddess

    goddess MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    10
    PRAM-Reset durchführen? :)
     
  3. Roxelchen

    Roxelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    41
    gemacht , keine besserung
     
  4. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    Bei meinem MacBook wird aus dem gleichen Grund gerade das dritte Logic Board eingebaut ...

    Aber ich mag ja mein MacBook ...
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    Funktioniert bei mir auch nur sporadisch. Hab mich mit abgefunden. ;)
     
  6. Roxelchen

    Roxelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    41
    so da das problem bei mir immer noch besteht
    und am anfang nicht da war liegts wohl an irgendeiner software
    in welches logfile kann ich denn mal reingucken und worauf muss ich da ungefähr achten

    mfg
     
  7. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Welches Logfile da aussagekräftig wäre, weiss ich gerade nicht. Aber:

    Schon mal probiert, das für dich aktuelle Combo-Update von Apple zu nutzen? Damit werden oft kleinere Fehler ausgebügelt.

    Und hast du die neueste Firmware auf deinem MBP? Da gab es in den letzten Wochen/Monaten wohl manchmal Probleme.
     
  8. Roxelchen

    Roxelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    41
    updates sind alle installiert usw.
    habe auch schon alles was ich irgendwie irgendwo im netz gefunden habe ausprobiert.

    mich würd halt interessieren welche software das schlafen gehen bei mir unterbindet und da wird sich doch sicher in irgendeinem logfile was finden lassen

    weiß denn niemand wie das system logfile heißt wo zb drin steht wann der pc schlafen geht / gestartet wird oder so ?
     
  9. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    iStumbler verhindert zuverlässig das Einschlafen.

    Ebenfalls im Verdacht habe ich Ximeta's aktuellen NDAS-Treiber.
     
  10. Roxelchen

    Roxelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    41
    okay istumbler ist installiert
    aber nur sehr selten an

    werds mal deinstallieren und testen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen