Macbook Pro Retina 15" Mid 2012 - Ghosting-Effekt?

  1. Veit Maier

    Veit Maier Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich habe ein Macbook Pro Retina 15" (Mid 2012), welches ich gebraucht gekauft habe. Heute habe ich entdeckt, das es ein Ghosting-Effekt gibt. Wenn ich Safari aufhabe und es wenig später wieder schliesse, kann ich immer noch die Texte von der längst geschlossenen Seite lesen (siehe Bild). :(

    Was kann man dagegen machen oder muss gar das Display ausgetauscht werden?

    LG, Veit
     

    Anhänge:

  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    37.656
    Zustimmungen:
    4.129
    Ist soweit ich weiß ein bekanntes Verhalten der damaligen Generation.
     
  3. MPMutsch

    MPMutsch MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    173
    Da ich die im folgenden Link von Apple empfohlenen Maßnahmen gegen dieses "Ghosting" als Witz empfand habe ich das Display natürlich tauschen lassen.

    https://support.apple.com/en-us/HT202580

    Und wie unser Super Moderator bereits schrieb - ja, bei dieser (ersten) Generation mit Retina Display war dies ein bekanntes Phänomen.
     
  4. Veit Maier

    Veit Maier Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    8
    Dann muss ich mich mal an Apple wenden, wird wohl sehr kostspielig?! :rolleyes:
     
  5. MPMutsch

    MPMutsch MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    173
    Wenn ich mich recht erinnere wollte Apple damals € 608.- für einen Austausch haben (da wird ja das Display + Oberschale etc. getauscht).
    Da es bei mir aber eben keine 4 Jahre nach Herstellung / Release waren habe ich dies anders geregelt bekommen.
     
  6. Veit Maier

    Veit Maier Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe den Verkäufer bei Ebay angeschrieben, ist eine Privatperson. Das Macbook Pro wurde als "Technisch einwandfrei" verkauft und versuche jetzt das Gerät zurück zugeben. Schade eigentlich, ist ein schönes Teil aber so... :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen