MacBook Pro Retina 15 late 2013 Displayfehler

Bayernfan2109

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Community,



bei meinem MB Pro Retina 15 late 2013 ist ganz plötzlich ohne äußere Einwirkung der im Video zu sehende Displayfehler aufgetreten. Auf einem angeschlossenen externen Monitor funktioniert alles tadellos, weshalb es die Grafikkarte eigentlich nicht sein kann. Auch die Software schließe ich eigentlich aus, da der Fehler bereits beim Booten auftaucht. In einem Apple Reseller Store wurde mir nach 5 minütiger Diagnose mitgeteilt, dass wohl das Display kaputt ist und eine Reparatur 850€ kosten würde, was bei einem MB von 2013 natürlich Quatsch ist. Ich wüsste jedoch, wenn ich mir das Bild anschaue nicht, wieso das Display selbst kaputt sein sollte. Mir würden sich auch andere Dinge wie der Displaysteuerung oder ein Kabelbruch durchaus erschließen, da der Fehler, wie im Video zu sehen, einen gewissen Rhythmus hat und nicht permanent gleich ist. Ansonsten läuft der Rechner jedoch immer noch einwandfrei.



Nun meine Frage: Kennt jemand dieses Problem und weiß was dahinterstecken könnte?



LINK ZUM VIDEO: https://youtu.be/eAceqAV37rk (Das Video ist nicht geschnitten, das Bild springt wirklich so)



Vielen Dank im Voraus!
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Ich würde eher sogar auf den Bildschirm tippen.
 

Bayernfan2109

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antwort!

Wie gesagt mir würde es sehr weiterhelfen, wenn jemand den Fehler kennt und genauer sagen kann woran es wahrscheinlich liegt. Mich macht dieser gewisse Rhythmus zwischen normalem Bild, langsamen Abdunkeln und Zucken etwas stutzig.
 
Oben