Macbook Pro ohne sleeve/tasche transportieren

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von BL|zZard, 09.11.2006.

  1. BL|zZard

    BL|zZard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Hi,

    ich müsste heute mein MBP in die Stadt mitnehmen, habe jedoch (noch) keine passende Tasche/Sleeve....wie packel ich das am besten in meinen Eastpak Rucksack ein?
     
  2. FMAC

    FMAC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    Kleines Handtuch drumwickeln.
     
  3. Mac-Chester

    Mac-Chester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    12.06.2006
    Das Sleeve welches drum war, als du es bekommen hast. Also das aus der Originalverpackung.
     
  4. BL|zZard

    BL|zZard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Hi

    danke, habs mit dem originalsleeve ein mal gemacht, ist aber äußerst unpraktisch, das ding reisst schon ein.
    Heute in nem bettlaken gaaanz dick eingewickelt :)
     
  5. Ich benutze für solche Fälle Knallfolie. Aus der kann man auch gut Taschen bauen, die sogar einige Zeit halten.
     
  6. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.027
    Zustimmungen:
    1.344
    MacUser seit:
    04.09.2006
    aber warum kaufst du dir dann nicht ein secondskin oder so?
    gibt ja auch recht günstige...
    (und dein book wirds dir danken)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen