macbook pro mit meron?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hakkush

    Hakkush Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    habe meinen macbook pro neulich innerhalb der 2 wochen frist zurückgegeben. das gerät wurde sehr sehr heiß, fiepen war noch da, obwohl ein neues board drin sein sollte... egal... das geld liegt noch bei meinem mac-dealer meines absoluten vertrauens ;-) ...

    meine frage ist, gibt es schon irgendwelche nachrichten, wann der neue meron prozessor in die macbook pro eingepflegt wird, damit ich mir den endlich bestellen kann?
     
    Hakkush, 16.08.2006
  2. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Schon deine Glaskugel gefragt :D. Die Neuen werden auch nicht kuehler...
     
    ricci007, 16.08.2006
  3. Junior-c

    Junior-c

    Bei der MacExpo im September? Aber wie schon gepostet, wirklich kühler werden sie mit dem Merom wohl nicht.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 16.08.2006
  4. emmy6331

    emmy6331MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    82
    Nicht schon wieder diese Frage ... :rolleyes:

    Wer sagt denn, dass mit Merom alles besser wird? Ich bin (wie viele andere auch) mit meinem jetzt entfiepten und wesentlich kühleren MBP super-glücklich.

    Was erhoffen sich nur alle von den Merom-CPU im MBP? Ein Leistungsdefizit kann ich bei meinem MBP derzeit nicht feststellen. :D
     
    emmy6331, 16.08.2006
  5. Hakkush

    Hakkush Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    wie, schon wieder diese frage?? :) ich habe die suchfunktion benutzt und es kam nicht eine frage zu vorschein. wenn diesbezüglich natürlich irgendwo anders diskutiert wurde bzw. in einem threat.. egal...

    mich würde aber viel mehr interessieren, ob die neuen boards tatsächlich nicht so heiß werden. dann wäre das natürlich eine option, sofern neuere nicht innerhalb der nächsten 4 wochen ausgeliefert werden.
     
    Hakkush, 16.08.2006
  6. emmy6331

    emmy6331MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    82
    Gib mal in der Suche statt Meron MeroM ein, dann kommen einige Dutzend Threads zum Vorschein. Im Ernst: Diese Frage (die sowieso niemand beantworten kann) kommt so ziemlich jede Woche mindestens einmal. Aber nichts für ungut...
     
    emmy6331, 16.08.2006
  7. lelei

    leleiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Dann such mal ne Merom oder "core 2 duo"
     
    lelei, 16.08.2006
  8. lexer

    lexerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    es muß brennen, unter den fingernägeln............:pepp:

    der mb`s werbeslogan
     
    lexer, 16.08.2006
  9. Gray

    GrayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5

    :D ohhja....
     
    Gray, 16.08.2006
  10. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Erstens: Der Merom hat eine ähnliche - genaugenommen etwas höhere Thermal Design Power als der Yonah.
    Zweitens: Das "Fiepen" kommt von den Spannungswandlern. Der Prozessor dagegen ist pin-kompatibel, so dass Apple das Mainboard gar nicht ändern müßte (sie werden es trotzdem tun, wegen GMA 3000 etc...).

    Das alles heißt:
    Du solltest nicht davon ausgehen, dass gerade dieser Prozessorwechsel irgendetwas "sicher" verbessert...
     
    performa, 16.08.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.