Macbook Pro (mid 2009) Spalt auf der Linken Rückseite Plastik

Diskutiere das Thema Macbook Pro (mid 2009) Spalt auf der Linken Rückseite Plastik im Forum MacBook.

  1. dosenpils

    dosenpils Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    14.11.2009
    Moin,

    ich habe ein altes MBP Mitte 2009 mit SSD und 8GB aufgepimmt.
    Der einzige Schönheitsmarkel ist ein Spalt auf der Rückseite Links am Scharnier (?) bei der Schwarzen
    Plastik. (siehe Foto)
    Keine Ahnung ob das Gerät dem Vorgänger mal runtergefallen ist, oder irgendwas verbogen.

    Meine Frage wäre, gibt es eine (einfache) Möglichkeit dies wieder zu begradigen ohne das Gerät komplett
    zu zerlegen? vielleicht ist intern nur eine Schraube nachzuziehen. Auf youtube habe ich zwar einige
    Videos gefunden wie die 2009er komplett zerlegt werden, konnte aber speziell nichts erkennen, wo man etwas
    justieren kann. Sicherlich gibt es ja hier einige Bastler die mir genau sagen können, was man da
    machen könnte? (Meine Schrauberfähigkeiten beschränken sich bisher nur auf Akku und SSD Wechsel)
     

    Anhänge:

    • Spalt.jpg
      Spalt.jpg
      Dateigröße:
      132,4 KB
      Aufrufe:
      52
  2. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Moin,
    das Teil wird normal leicht leicht verschoben und lässt sich dann abnehmen, ähnlich einem Bajonettverschluss.
    Mit Glück bekommst Du das Plasteteil mit einem Plastikspudger wieder reingedrückt.
    Bei YT gibt es einige Videos, kannst auch beim 15er oder 17er gucken, der Mechanismus ist immer der gleiche.
    Edit: gerade mal am Schrottgerät probiert.wie bei Dir ausgeclipst, mit Gefühl recht leicht wieder eingerastet. Das ganze bei geschlossenem Display.
     
  3. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    Das Teil nennt sich Clutch Cover. So wie es aussieht, ist es bei dir nicht richtig eingerastet. Kann heißen, das es schon einmal ab war und nicht richtig angebaut wurde. Um es genau zu sehen muss das Display ab. Das erklärt auch das es übersteht ! Wie sieht den das Gehäuse aus ?
     

    Anhänge:

  4. dosenpils

    dosenpils Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    14.11.2009
    Ich habe mir die Sache jetzt mal etwas genauer angesehen und bemerkt, das auch das zugeklappte Display etwas schief aufliegt.... hinten guckt der deckel minimal über - vorne ist dafür etwas spielraum.

    Habe mir dazu ein youtube Video angeguckt und habe das Macbook geöffnet... dann die Schrauben innen gelöst bis ich zu den 3 Scharnierschrauben gekommen bin.

    Ich habe dann auf beiden seiten die insgesamt 6 Scharnierschrauben gelöst. Dann war es mir möglich den Displaydeckel passgenau zurechtzuschieben, sodass er auf allen Seiten und ecken 100% bündig abschließt.

    Allerdings als ich dann langsam die Schrauben wieder festgezogen habe, ist der Deckel wieder in die vorherige schiefe Position gerutscht... Ich habe es mehrfach versucht erst langsam links und rechts
    die schrauben sanft anzuziehen... hat aber nix gebraucht... das Ergebnis war immer das gleiche... Ob hier vielleicht das Display in sich verzogen ist bzw. eher die Scharniere? Ich will da auch nix rumbiegen und womöglich was kaputtmachen,
    das Macbook läuft ja ansonsten tadellos und der Deckel lässt sich ja auch sonst problemlos öffnen und schließen..

    Oder gibt es sonst noch etwas, was ich versuchen könnte oder nicht beachtet habe?
     
  5. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    9.023
    Zustimmungen:
    1.845
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Wenn das Display bei gelösten Schrauben sauber aufliegt wie du schreibst:

    Ist wohl das Scharnier verzogen. Wobei die Ansicht schon recht stabil sind, zumindest im Vergleich zur Displayeinheit.

    Evtl. ist der Verzug aber auch auf der anderen Seite des Scharniers, also Display rausnehmen das schwarze Gehäuseteil entfernen und dort die Scharniere neu justieren.
     
  6. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Moin,
    Ich mache es immer so das ich alle 6 schrauben lose eindrehe und dann den Display in Position bringe und dann je eine T8 festziehe, MB liegt Display unten.
    Gegebenfalls eine 2. Person nutzen.
    Die Scharniere Displayseitig sind unter dem CC sind aber recht passgenau, im Problemfall wackelt der Display, eine Lageverschiebung habe ich bis jetzt nicht gehabt, bin aber nur Hobbyschrauber.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...