Macbook pro late2009 17er Batterie wohl tot. Wie weiter vorgehen?

worshipper

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
1.635
Hallo,
seit gestern ist wohl die Batterie meines mbp 2009 hinüber.
Er bleibt bei 20 % LAden stehen, Netzteil aber immer grün, wenn ich anschalte dreht der Lüfter ungemein hoch, senkt sich dann wieder, ist der Rechner ausgeschalten dann verliert er das eingespeicherte Datum...

Eine neue Einbauen mag ich nicht wirklich, so dass ich jetzt überlege wie ich das Gerät weiter benutzen kann?
Wäre es für das Gerät oder meine Daten schädlich wenn ich nun einfach weiter mit Netzteil arbeite?
Der laute Lüfter stört mich nicht wirklich habe nur Angst um meine Daten das die dann irgendwann flötten gehen.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.676
Eine neue Einbauen mag ich nicht wirklich, so dass ich jetzt überlege wie ich das Gerät weiter benutzen kann?
Musst du aber, denn ohne Batterie taktet das Gerät ganz erheblich herunter. Das mindert die ohnehin stark veraltete Leistungsfähig nochmals enorm.
Wäre es für das Gerät oder meine Daten schädlich wenn ich nun einfach weiter mit Netzteil arbeite?
Schädlich ist es nur wegen der potenziellen Gefahr, die grundsätzlich von alten und defekten Akkus ausgeht. Es gab hier jemanden der die Zellen aus dem Akku rausgenommen und ihn so überbrückt hat. Damit hast du dann auch nicht die Drossel. Für die Daten ist es vollkommen unschädlich. Selbst wenn etwas passieren sollte, hat man ja immer noch die Datensicherung(en).
Der laute Lüfter stört mich nicht wirklich habe nur Angst um meine Daten das die dann irgendwann flötten gehen.
Warum? Hast du etwa im Jahr 2021 immer keine keine Datensicherung?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.496
Au au, da wirds höchste Zeit ein Backup zu erstellen!!.
Franz
 

worshipper

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
1.635
backup ist nicht das problem. Meine Angst war eher, das während es Betriebs Daten verloren gehen.
Hab einen Akku gekauft. Eingebaut. Jetzt läuft alles wieder mit normalen Speed.
 

Illmind

Mitglied
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
667
Bekommt man für diese alten Geräten überhaupt noch qualitativ gute Ersatzakkus her?
 

worshipper

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
1.635
er tut hier. Wird aber auch langsam zeit das ich mal upgrade. Wenn nicht alles so teuer wäre...
 
Oben