MacBook Pro fordert Neustart

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Digweed, 03.01.2007.

  1. Digweed

    Digweed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    07.08.2006
    Hallo zusammen! Bin mir nicht sicher ob das Thema schon aufgetaucht ist. Über die Suche habe ich allerdings nichts gefunden. Einige haben ja das Problem dass das MacBook einfach ausgeht. Bei mir ist heute folgendes passiert: Beim Arbeiten rollte plötzlich eine Art schwarzer Vorhang vom oberen Bildschirmrand nach unten, auf dem die Meldung stand, dass das Notebook neu getartet werde muss ich ich dafür die Ausschalttaste drücken soll. Die Meldung kam in 4 Sprachen. Hat das jemand schonmal gehabt und weiß woran das liegt? Hoffe das wiederholt sich nicht.

    Grüße
    Digweed
     
  2. kivan

    kivan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.05.2006
  3. Digweed

    Digweed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    07.08.2006
    Danke für den Link.
     
  4. Klingt nach Kernel Panic!

    Hast du selbst RAM eingebaut? USB Geräte angeschlossen? Auf jeden Fall mal den Hardwaretest (InstallDVD) laufen lassen und das Volume reparieren!

    MfG, juniorclub.

    PS: such mal nach Kernel Panic, dann solltest du alle üblichen Tipps finden...
     
  5. Digweed

    Digweed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    07.08.2006
    Ja genau, Kernel Panic. Kannte den Begriff nicht und konnte deshalb auch nichts finden. Hab eben einen Hardwaretest durchgeführt, alles ist ok. Der Volume Header musste geringfügig repariert werden; auch getan. RAM habe ich selbst keinen eingebaut. An USB Geräten habe ich eine Maus (von Microsoft ;) ), einen D-Link USB Adapter für W-Lan (besserer Empfang) und die Dockingstation meiner DigiCam, die alle an einem USB Verteiler angeschlossen sind. Könnte es vielleicht daran liegen? Ich könnte auch immer nur 2 Geräte nutzen, müssten dann aber immer umstecken was etwas umständlich ist. Ansonsten hoffe ich dass das nicht öffters vorkommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen