MacBook Pro Firmware Update - "unnötig"?

Diskutiere das Thema MacBook Pro Firmware Update - "unnötig"? im Forum MacBook.

  1. skype24

    skype24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Hallo Ihrs,

    ich habe mir von der Apple Support Seite das neue Firmware Update heruntergeladen (MacBookProEFIUpdate1.5.dmg)

    aber wenn ich es starte, bekomme ich die Meldung "This computer does not need this update." und die Installation fängt erst gar nicht an (seht mir bitte nach, daß ich in englisch mein OS fahre).

    Mein System Profiler meint:

    Model Name: MacBook Pro 17"
    Model Identifier: MacBookPro1,2
    Processor Name: Intel Core Duo
    Processor Speed: 2.16 GHz
    Number Of Processors: 1
    Total Number Of Cores: 2
    L2 Cache: 2 MB
    Memory: 2 GB
    Bus Speed: 667 MHz
    Boot ROM Version: MBP12.0061.B03
    SMC Version: 1.5f10

    und laut
    http://www.tuaw.com/2008/04/08/macbook-macbook-pro-macbook-air-efi-firmware-updates/

    und Apple Support Seiten:
    http://www.apple.com/support/downloads/macbookproefifirmwareupdate15.html

    "...About MacBook Pro EFI Firmware Update 1.5
    This update fixes several issues to improve the stability of MacBook Pro computers.
    After the firmware is successfully applied to your Mac, your Boot ROM Version will be:

    MBP21.00A5.B08 or MBP31.0070.B07..."

    so - was läuft hier schief? FW-Update vielleicht nur für den US Markt?

    Danke für Hilfe!
     
  2. Hot~Line

    Hot~Line Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Geht mir genauso auf nem 3.1 15" MBP (Produziert Nov. 07 / Gekauft Feb. 08).
    Gibts da eine Erklärung für?

    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro3,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.2 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 4 MB
    Speicher: 4 GB
    Busgeschwindigkeit: 800 MHz
    Boot-ROM-Version: MBP31.0070.B05
    SMC Version: 1.16f10
     
  3. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Das Update ist nur für neuere Modelle.
     
  4. Das Update liegt im Dienstprogramme Ordner, von dort aus müsst ihr es starten.
     
  5. Phil_O

    Phil_O Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Neuer als was?
    Ich hab Modell 4,1 dafür wird es auch nicht benötigt.
     
  6. Hot~Line

    Hot~Line Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Nöö :D ! Bei mir wurds ja nichtmal über die SW-Aktualisierung angeboten.
     
  7. Phil_O

    Phil_O Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Dito. (Text zu kurz.. ich glaub es hackt)
     
  8. TSMusik

    TSMusik Mitglied

    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    764
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    also ich hab ein MBP 2,1 (siehe Sig.) und bei mir ist das Update über die SW-Aktualisierung gekommen.
    Auch die anschließende Installation und das Update dann liefen ohne Probleme.
    Danach kam dann die Meldung, dass das Update auf v1.5 erfolgreich war.

    Kam mir auch komisch vor, nachdem das nur für neue gewesen sein sollte, aber es tut ja alles, von daher?!
     
  9. fatandsmall

    fatandsmall Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    jetzt dreht drums gleich durch...


    apple wird schon wissen wer das update braucht und wer nicht!

    immer dran denken es ist steve nicht bill, es ist steve nicht bill, ...
    habs auch grad kurz vergessen
     
  10. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.425
    Zustimmungen:
    2.839
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    seit lieber froh dass der mac eure Sabotageversuche in form eines unpassenden Firmware Updates verweigert...

    ich seh schon die threads:
    "hilfe, mein rechner mach gar nix mehr"
    oder
    "der Startgong dauert jetzt schon 10 Minuten, was kann ich tun?"

    was es in der softwareaktualisierung nicht gibt wird auch nicht gebraucht!
     
  11. Paulchen4711

    Paulchen4711 Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Hallo,

    na ja, die Diskussion ist nicht ganz unberechtigt. Ich habe bei mir noch 10.5.1. installiert, da ich unter 10.5.2. immer das "schwarzer-Bildschirm-nach-Ruhezustand"-Problem hatte. Das EFI-Update könnte eine Lösung sein, da ja von Verbesserungen der Stabilität gesprochen wird. Gleichzeitig wird aber das Update nur 10.5.2.-Usern angeboten. Und jetzt? Muß ich erst 10.5.2. installieren, um dann festzustellen, daß das EFI-Update nicht für meinen MBP ist, damit ich dann wieder 10.5.1. installieren kann, um das "schwarzer-BS-Problem" nicht zu haben?

    Gruß, Paulchen
     
  12. Phil_O

    Phil_O Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Laut defekter oder unerwünschter Link entfernt lautet die Firmwarenummer nach dem Update MBP21.00A5.B08 oder MBP31.0070.B07. Da mein 4,1er MBP die Nummer MBP41.00C1.B00 trägt und oben eine 1,2er Besitzer auch nicht updaten brauchte wird es wohl nur 3,1 und 2,1er Modelle betreffen.

    Aaaaber warum konnte Hot~Line dann nicht updaten? Denn die Endung B07 ist ja höher als Hot~Lines B05 :confused:
     
  13. _ebm_

    _ebm_ Mitglied

    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Möglicherweise verbaut Apple ja unterschiedliche Chips in den Versionen... Mal darüber nachgedacht? Ich schau jedenfalls nicht nach. Bei mir kam das Update nicht.

    Seit lieber froh, dass es nicht kam. Dann hat euer Mac nicht den Fehler, den das Update beheben soll. Neue Funktionen könnt ihr da eh nicht erwarten.
     
  14. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    tja die frage stell ich mir auch...jedenfalls meint das installproggie, daß ich das update nicht brauche...aber wieso zum geier schreiben die das nicht mal auf die apple-homepage, damit man sich mal drüber informieren kann. hab bislang nur die info gefunden "this update clears some issues blablabla..."
     
  15. Hot~Line

    Hot~Line Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Wäre bloß mal gut zu verstehen, warum das EFI-Update so "willkürlich" verteilt wird...
     
  16. intract

    intract Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2007
    Stimmt, vor allem wenn man

    MBP31.0070.B05

    drauf hat und das Update auf

    MBP31.0070.B07

    ist. Merkwürdig...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...